Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Altach. Herzlich Willkommen
Liebe Altacherinnen und Altacher!

Auch Ihnen ist es ein Anliegen, dass unsere Gemeinde lebenswert, sicher und sauber bleibt. Mit dem neuen Serviceangebot buergermeldungen.com/Altach und der dazugehörigen app für Ihr Smartphone können Sie ganz unkompliziert Mängel im öffentlichen Raum an das Gemeindeamt melden.

Ob Schlaglöcher, defekte Straßenlampen, Schäden an öffentlichen Einrichtungen oder sonstige Anliegen - alles was ärgert, kaputt oder mangelhaft ist oder überhaupt fehlt, wird hier unbürokratisch an die zuständigen Stellen der Gemeindeverwaltung übermittelt. Wir bemühen uns, die Mängel so schnell wie möglich zu beheben.

Wir freuen uns auf Ihre Anregungen und bedanken uns jetzt schon für Ihre Mithilfe!

Bürgermeister Gottfried Brändle
Zurück zur Startseite

Erneut Unfall an bereits gemeldeter Gefahrenstelle

Verfasst von Stefan Rebenklauber
Meldungsnummer 11/2014
Erstellt am 01.12.2014 um 13:15 Uhr
Kategorie 02 Gefahrenstellen
Standort Kolumbanstrasse
6844 Altach
Status Erledigt
Kommentare 2 Kommentare
Erledigt am 30.12.2014
Dauer 28 Tage
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

5 von 5 (1 bewerten)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Heute mittag kam es an der Kreuzung Kolumbanstrasse / Gallusstrasse erneut zu einem Unfall. Gott sei Dank nur Blechschaden, da dieses mal Alle beteiligten Verkehrsteilnehmer mit Autos unterwegs waren.

Bereits im September 2013 wurde die Gemeinde von mir in Kenntniss gesetzt dass an dieser Kreuzung ein sehr hohes Gefahrenpotenzial vorliegt, da aufgrund der vorhandenen Gegebenheiten (Winkel der Strasse, Hecke im Kreuzungsbereich,...) keine gute Sicht von der Kolumbanstrasse auf die rechte Seite der Gallusstrasse möglich ist.
Nur wenn man sein Auto bereits halb auf die Gallusstrasse vorgeschoben hat, sieht man ob ein Auto von rechts kommt.

Die Rückmeldung der Gemeinde war, das gerne ein Spiegel angebracht werden kann, aber ich bzw. Nachbarn die Interesse daran haben, das Gefahrenpotezial zu verringern, diesen selbst bezahlen müssen (Kosten. ca 300 €). Die Gemeinde für dann die Montagekosten übernehmen.

Wir bezahlen als Bürger mehr als genug an Steuern und es wird in Altach sehr oft sehr viel mehr Geld an sinnloseren Sachen ausgegeben.
Zudem wurden in diesem Jahr an mindesten 3 mir bekannten Stellen in Altach Verkehrsspiegel errichtet und dies nicht auf Kosten von einzelnen Anrainern.

Ich hoffe die Gemeinde schafft es dieses mal im Sinne der Sicherheit zu reagieren, und nicht erst dann, wenn ein Verkehrsteilnehmer, ein Radfahrer oder Fußgänger ist, der übersehen wurde.

KOMMENTARE
Bettina Rüdisser
Bettina Rüdisser
Kommentar erstellt am: 02.12.2014 um 11:32 Uhr
Titel: AW: Erneut Unfall an bereits gemeldeter Gefahrenstelle
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Guten Tag Herr Rebenklauber,

wir werden uns bemühen, Ihr Anliegen schnellst möglichst zu bearbeiten!


Mit freundlichen Grüßen

Bettina Rüdisser
Bürgeranliegen Altach

Berkmannweg 2
6844 Altach
Tel. +43 5576 7178 123
 
Bettina Rüdisser
Bettina Rüdisser
Kommentar erstellt am: 23.12.2014 um 07:59 Uhr
Titel: AW: Erneut Unfall an bereits gemeldeter Gefahrenstelle
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Guten Tag Herr Rebenklauber,

wir sind in Kontakt mit den Anrainern, um eine gute Lösung zu finden!
Wir werden Sie darüber informieren!

Mit freundlichen Grüßen

Bettina Rüdisser
Bürgeranliegen Altach

Berkmannweg 2
6844 Altach
Tel. +43 5576 7178 123
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
 
MELDE DICH HIER AN