Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Altach. Herzlich Willkommen
Liebe Altacherinnen und Altacher!

Auch Ihnen ist es ein Anliegen, dass unsere Gemeinde lebenswert, sicher und sauber bleibt. Mit dem neuen Serviceangebot buergermeldungen.com/Altach und der dazugehörigen app für Ihr Smartphone können Sie ganz unkompliziert Mängel im öffentlichen Raum an das Gemeindeamt melden.

Ob Schlaglöcher, defekte Straßenlampen, Schäden an öffentlichen Einrichtungen oder sonstige Anliegen - alles was ärgert, kaputt oder mangelhaft ist oder überhaupt fehlt, wird hier unbürokratisch an die zuständigen Stellen der Gemeindeverwaltung übermittelt. Wir bemühen uns, die Mängel so schnell wie möglich zu beheben.

Wir freuen uns auf Ihre Anregungen und bedanken uns jetzt schon für Ihre Mithilfe!

Bürgermeister Gottfried Brändle
Zurück zur Startseite

Geschwindigkeitskontrolle in der Brolsstraße

Verfasst von Robert Bernecker
Meldungsnummer 8/2014
Erstellt am 24.06.2014 um 21:13 Uhr
Kategorie 03 Straßen/Verkehr
Standort Brolsstraße
6844 Altach
Status Erledigt
Kommentare 1 Kommentar
Erledigt am 25.06.2014
Dauer 18 Stunden
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

In der Sitzung der Gemeindevertregung am 29. Jänner 2013 wurde berichtet:
"Der Vorsitzende berichtet, dass ihm vor zwei Tagen eine Liste mit 72 Unterschriften übergeben wurde, worin eine Geschwindigkeitskontrolle in der Brolsstraße gefordert wird. BM Brändle erklärt, dass im Budget für 2013 bereits die Anschaffung von zwei weiteren Radarboxen enthalten sei, wobei eine davon für die Brolsstraße vorgesehen sei.
Im Herbst soll ein Projekt zum Thema Verkehr in der Gemeinde gestartet werden."

Nun sind die Radarboxen aufgestellt, einige sind verwundert, wieso nun in der Brolsstraße kein aufgestellt wurde.
Wie sieht die weitere Planung bezüglich der Radarboxen aus?
KOMMENTARE
Markus Giesinger
Markus Giesinger
Kommentar erstellt am: 25.06.2014 um 16:08 Uhr
Titel: AW: Geschwindigkeitskontrolle in der Brolsstraße
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Lieber Robert,

die Radargeräte wurden vor ca. 3 Wochen geliefert und mussten für den flexiblen Einsatz noch entsprechend umgebaut werden. Hinsichtlich der Standortwahl führen wir im Gemeindeamt eine Evidenzliste mit geeigneten Standorten für die Radarboxen und werden die Geräte in regelmäßigen Abständen an verschiedenen Standorten aufstellen.

Dadurch soll gewährleistet werden, dass die Autofahrer nicht nur an einzelnen Stellen die Geschwindigkeit einhalten, sondern im ganzen Gemeindegebiet damit rechnen müssen kontrolliert zu werden.
Die Brolsstraße als eine unserer wichtigen Erschließungsstraßen ist jedenfalls in der Evidenzliste enthalten und es wird auch demnächst dort kontrolliert werden.

Schöne Grüße

Markus Giesinger
_________________
Leiter Gemeindeamt
Berkmannweg 2
6844 Altach
Tel.: 05576 7178 21
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
 
MELDE DICH HIER AN