Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Altach. Herzlich Willkommen
Liebe Altacherinnen und Altacher!

Auch Ihnen ist es ein Anliegen, dass unsere Gemeinde lebenswert, sicher und sauber bleibt. Mit dem neuen Serviceangebot buergermeldungen.com/Altach und der dazugehörigen app für Ihr Smartphone können Sie ganz unkompliziert Mängel im öffentlichen Raum an das Gemeindeamt melden.

Ob Schlaglöcher, defekte Straßenlampen, Schäden an öffentlichen Einrichtungen oder sonstige Anliegen - alles was ärgert, kaputt oder mangelhaft ist oder überhaupt fehlt, wird hier unbürokratisch an die zuständigen Stellen der Gemeindeverwaltung übermittelt. Wir bemühen uns, die Mängel so schnell wie möglich zu beheben.

Wir freuen uns auf Ihre Anregungen und bedanken uns jetzt schon für Ihre Mithilfe!

Bürgermeister Gottfried Brändle
Zurück zur Startseite

Tempo 30 Strasse HANFLAND

Verfasst von Thomas Moravec
Meldungsnummer 6/2014
Erstellt am 23.05.2014 um 20:51 Uhr
Kategorie 03 Straßen/Verkehr
Standort 6844 Altach
Status Erledigt
Kommentare 2 Kommentare
Erledigt am 02.06.2014
Dauer 9 Tage
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

4.33333 von 5 (6 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Als Bewohner und Vater dreier Kinder, zwei davon gehen noch in die Altacher Volksschule, bin ich immer wieder erschrocken wie manche Autofahrer (keine jungen Fahranfänger) sich mit aus meiner Sicht zu hoher Geschwindikeit durch das Hanfland "bewegen".

Gerade Morgends, Mittags wo auch viele Schulkinder das Hanfland frequentieren.

Auch wenn es gelingt solche Fahrer zur Rede zu stellen bekommt mann zur Antwort, "hier ist Tempo 40 und aus'" eine Rücksichtslosigkeit sondergleichen.

Besondere Gefahrenquellen, Kreuzung Schulstrasse/Hanfland und die "Engstelle" in mitten des Hanflandes

Ich würde ebenfalls wie in einem anderen Beitrag schon genannt Tempo 30 empfehlen.

Wenn etwas passiert ist es leider zu spät!

Mit freundlichen Grüßen
Thomas Moravec
KOMMENTARE
Markus Giesinger
Markus Giesinger
Kommentar erstellt am: 27.05.2014 um 17:45 Uhr
Titel: AW: Tempo 30 Strasse HANFLAND
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

2.5 von 5 (2 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Lieber Thomas!

Wie bereits in der Antwort an Frau Stropnik erwähnt, gilt auf unseren Gemeindestraßen grundsätzlich Tempo 40 km/h.
Ausnahmen (Tempo 30 km/h) gibt es nur im direkten Umfeld unserer Kindergärten und Schulen, sowie auf den Straßen Oberhub, Unterhub, Emme und Lirerstraße, da hier aufgrund der dort angesiedelten Betriebe ein erhöhter LKW-Verkehr ist.
Die Entscheidung für das generelle Tempo 40 im Ortsgebiet wurde vor einigen Jahren von der Gemeindevertretung nach einer breit angelegten Bürgerbefragung getroffen.

Im Bereich Hanfland wird derzeit gerade von einem Verkehrszählgerät die Frequenz und die Geschwindigkeit der Fahrzeuge gemessen und aufgezeichnet. Sobald die Ergebnisse vorliegen werden wir uns gerne mit dir in Verbindung setzen.

Herzliche Grüße
Markus Giesinger

___________________
Mag. Markus Giesinger
Leiter Gemeindeamt
Berkmannweg 2
6844 Altach
Tel.: 05576 7178 21
 
Robert Bernecker
Robert Bernecker
Kommentar erstellt am: 09.06.2014 um 18:41 Uhr
Titel: AW: Tempo 30 Strasse HANFLAND
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

4 von 5 (1 bewerten)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Hallo Thomas,

ich kann dein Anliegen sehr gut verstehen und für das Hanfland ist auch aus meiner Sicht Tempo 30 zu empfehlen.

Nun hat die Gemeinde ein Radargerät der neuesten Generation und könnte rasch handeln um die aktuelle Tempobegrenzung zu kontrollieren.

Eine solche Kontrolle wurde uns in der Brolsstrasse nach einer Unterschriftensammlung (alle Anwohner hatten unterschrieben) vor über einem Jahr versprochen. Noch warten wir auf eine Umsetzung und hoffen, dass den Worten Taten folgen.

Daher wünsche ich dir Geduld und hoffe, dass nichts passiert.

Viele Grüße
Robert Bernecker

 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
 
MELDE DICH HIER AN