Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Bürs. Herzlich Willkommen
Liebe Bürserinnen und Bürser,

auf dieser Seite können Sie ganz unkompliziert Anregungen, Mängel, Vorschläge (oder auch Lob) an unser Gemeindeamt melden.

Ihre Meldung wird unbürokratisch an die zuständige Stelle der Gemeindeverwaltung übermittelt. Wir werden Ihren Anliegen und Anregungen rasch nachgehen und uns bemühen, Mängel sofort zu beheben.
Jeder Hinweis auf Problemstellen ist herzlich willkommen.

Bürgermeister
Georg Bucher


Kommentare bei den einzelnen Meldungen dienen dabei der Kommunikation.
Wir ersuchen um Verständnis dafür, dass anonymisierte Meldungen von uns gelöscht werden!
Zurück zur Startseite

Zebrastreifen Kreuzungsbereich Magermuttweg - Aulandweg

Meldungsnummer 1/2014
Erstellt am 21.05.2014 um 12:16 Uhr
Kategorie Sicherheit
Standort Magermuttweg - Aulandweg
6706 Bürs
Status Zurückgestellt
Kommentare 2 Kommentare
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

1 von 5 (1 bewerten)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Hallo,
der Zebrastreifen im Kreuzungsbereich Magermuttweg - Aulandweg scheint mir sehr gefährlich. Als Autofahrer vom Magermuttweg kommend, sieht man Fahrradfahrer vom Aulandweg Richtung Kreisverkehr fahrend, nicht. Vielleicht könnte diese Stelle durch einen Verkehrsspiegel entschärft werden!
Schöne Grüße
Ursula
KOMMENTARE
Bürs
Bürs
Kommentar erstellt am: 21.05.2014 um 16:27 Uhr
Titel: AW: Zebrastreifen Kreuzungsbereich Magermuttweg - Aulandweg
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

1 von 5 (1 bewerten)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Hallo Ursula, danke für deinen Hinweis.

Werde in den nächsten Tagen einen Besichtigungstermin mit einem Verkehrssachverständigen vereinbaren, der diesen Kreuzungsbereich unter die Lupe nimmt und der beurteilen soll, ob die Anbringung eines Verkehrsspiegels die Situation verbessern würde oder andere Maßnahmen sinnvoll sind (z.B. Heckenschneiden...).
Über das Ergebnis der Besprechung werde ich dich umgehend informieren.

Beste Grüße,
Georg



Georg Bucher
Bürgermeister
Dorfplatz 5
6706 Bürs

0664 / 3300293
georg.bucher@buers.at
 
Bürs
Bürs
Kommentar erstellt am: 16.06.2014 um 19:58 Uhr
Titel: AW: Zebrastreifen Kreuzungsbereich Magermuttweg - Aulandweg
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

1 von 5 (1 bewerten)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Hallo Ursula, bei der Begehung schlug der Verkehrssachverständige folgende Lösung vor: Die abgerundete Gehsteigkante in Richtung Kreisverkehr (also von der Magermuttstraße rechtsseitig) soll durch eine farbige Verkehrsfläche begradigt werden. Die neue "Kante" könnte durch einen Poller noch markanter ausgewiesen werden. Der Schutzweg soll neu markiert werden und bündig der Haltelinie verlaufen. Die Hecken sollen auf Null zurückgeschnitten werden. Durch diese Maßnahmen soll die Sichtbarkeit verbessert werden. Von der Anbringung eines Verkehrsspiegels rät der Verkehrssachverständige ab. Da der bestehende Schutzweg "gespachtelt" ist, muss dieser erst abgefräst werden - eine recht aufwändige Angelegenheit. Zusätzlich wurde darauf hingewiesen, dass die Verkehrssituation mit Querung der Fahrbahn vor der Kreuzung immer dazu auffordern wird, diesen Bereich langsam und umsichtig zu befahren. Werde versuchen für kommendes Jahr im Budget eine Position für die Verbesserungsmaßnahmen vorsehen.

Georg Bucher
Bürgermeister
Dorfplatz 5
6706 Bürs

0664 / 3300293
georg.bucher@buers.at
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN
 
MELDE DICH HIER AN