Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Eisenstadt. Herzlich Willkommen
Liebe Bürgerin, lieber Bürger!

Auf dieser Seite können Sie ganz unkompliziert Mängel im öffentlichen Raum an das Gemeindeamt melden.

Ob Schlaglöcher, behindertenfeindliche Gehsteigkanten, Schäden an öffentlichen Einrichtungen oder sonstige Anliegen - alles was ärgert, kaputt oder mangelhaft ist oder überhaupt fehlt, wird hier unbürokratisch an die zuständigen Stellen der Stadtverwaltung übermittelt, die sich bemühen werden, die Mängel so schnell wie möglich zu beheben. Jeder Hinweis auf Problemstellen ist herzlich willkommen. Sie haben gemeinsam mehr Augen als wir ;-)

Kommentare bei den einzelnen Meldungen dienen dabei der Kommunikation.

Wir ersuchen um Verständnis dafür, dass anonymisierte Meldungen von uns gelöscht werden!
Zurück zur Startseite

Öffentliche Parks der Öffentlichkeit

Meldungsnummer 10/2018
Erstellt am 02.06.2018 um 20:28 Uhr
Kategorie Kinderspielplätze, Sportplätze, Grünanlagen
Standort 7000 Eisenstadt
Status Angenommen
Kommentare 1 Kommentar
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrte Damen und Herren der Freistadt Eisenstadt!

Heute musste ich Erschreckendes in einem Park in Eisenstadt feststellen:

Da einige Kinder von einer neben dem Park gelegenen Baustelle Baumaterialen zweckentfremdeten und auch beschädigten, wollte ich die Eltern der Kinder im Park darauf hinweisen, dass dies zu Problemen führen kann, wenn am Montag die Baufirma wieder vor Ort ist.

Vorweg möchte ich anmerken, dass im Park keine Flüchtlinge anwesend waren, sondern nur Personen, die schon länger in Eisenstadt leben, aber eine andere Muttersprache haben, zum Teil recht gut Deutsch sprechen jedoch nicht alle eine österreichische Staatsbürgerschaft besitzen, da deren Fahrzeuge ausländische Kfz-Kennzeichen tragen.

Des Weiteren möchte ich festhalten, dass es mir bewusst ist, dass ich hier ein sehr heikles Thema öffentlich anspreche, dass ich kein FPÖ Wähler bin oder sonst wie generell fremdenfeindlich eingestellt bin, da ich mir bewusst bin, dass ich überall - außer in meiner Heimat - selbst ein Fremder bin und ich daher versuche alle Menschen mit dementsprechendem Respekt zu behandeln, damit ich dies auch von meinem Gegenüber erwarten kann.

Ich musste feststellen, dass der Park bzgl. der Sitzmöglichkeiten in ethnische Bereiche aufgeteilt ist.
Die ungarischen Mütter haben sich sehr einsichtig gezeigt und sich für den Hinweis bedankt.

Am Tisch mit einer rumänischen Gruppe wurde ich verbal attackiert, was ich in deren Park suche und warum ich mir erlaube, mich ihrem Tisch zu nähern. Auf den Hinweis, dass es sich um einen öffentlichen Park handelt, und somit der Tisch weder ihm noch mir gehöre wurde ich weiter beschimpft, sodass ich die Kommunikation nach kurzer Zeit wegen Sinnlosigkeit beendete.

Ich finde es sehr traurig, dass es in einer Kleinstadt wie Eisenstadt schon so weit gekommen ist, dass öffentliche Parks durch bestimmte Ethnien so in Anspruch genommen werden, dass andere Gruppen von diesen aktiv verdrängt werden.

Vieleicht könnte das Stadtpolizeikommando bzw. die Sicherheitsbürger auf solche Brennpunkte vermehr ein Augenmerk legen, damit wir nicht dieselben Zustände wie in Paris oder Brüssel in naher Zukunft bekommen, wo sich die Exekutive in bestimmte Stadtviertel nicht mehr traut.

MfG

Wolfgang Neuwirth
KOMMENTARE
Eisenstadt
Eisenstadt
Kommentar erstellt am: 04.06.2018 um 08:18 Uhr
Titel: AW: Öffentliche Parks der Öffentlichkeit
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Guten Morgen!

Danke für den Hinweis, wir werden uns die Situation vor Ort ansehen und uns dann bei Ihnen melden.

Mit freundlichen Grüßen

Michael Hamedl | Leiter Bürgermeisterbüro

Magistrat der Landeshauptstadt Freistadt Eisenstadt
Hauptstraße 35 | 7000 Eisenstadt
T: +43 2682 705 701 | M: +43 676 83 705 701
E: michael.hamedl@eisenstadt.at

W: www.eisenstadt.at

 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN
 
MELDE DICH HIER AN