Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Elsdorf. Herzlich willkommen
Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

Bürgermeldungen.com wurde seitens der Stadtverwaltung als zusätzliches Medium bereitgestellt, um Sachmängel im Stadtgebiet einfach und unkompliziert zu melden.
Leider hat sich das Portal innerhalb seiner Nutzungszeit immer mehr in ein Kommunikationsmedium entwickelt, dessen Art und Weise wir seitens der Stadtverwaltung nicht mehr unterstützen möchten.

Trotz aktiver Maßnahmen und Bitten im Umgang mit diesem Medium können wir keine positive Resonsanz verzeichnen.

Aus genannten Gründen und auch im Hinblick auf die Tatsache, dass weniger als 1% der Elsdorferinnen und Elsdorfer dieses Medium aktiv nutzen, wird Bürgermeldungen .com zum 31.08.2019 vollständig vom Netz genommen.

Alle Anregungen, Bitten und Hinweise können aber weiterhin unter den bekannten Hauptmedien: buergerbuero@elsdorf.de oder telefonisch unter der Rufnummer 02274 709 100 übermittelt werden.
Auch die städtische Homepage bietet Ihnen die Möglichkeit entsprechende Mängel an die Stadtverwaltung zu übermitteln.

Wir bitte um Beachtung und Verständis.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre Stadtverwaltung


Zurück zur Startseite

Müll/ Unrat Friedhof Valentin-Pfeiffer- Straße.

Meldungsnummer 211/2019
Erstellt am 11.06.2019 um 20:52 Uhr
Kategorie Abfall- und Müllentsorgung
Standort 50189 Elsdorf
Status Erledigt
Kommentare 1 Kommentar
Erledigt am 19.06.2019
Dauer 7 Tage
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

An den Soldatengraber befindet sich eine Sitzbank. Diese wird sehr regelmäßig Nachmittags von Jugendlichen aufgesucht. Es wird Müll hinterlassen. Auch werden Zweige der umliegenden Büsche abgerissen. Es wird sich laut stark unterhalten und keine Rücksicht auf anwesende Friedhofsgänger genommen.
Vielleucht sollte die Sitzbank entfernt werden.
KOMMENTARE
Elsdorf
Stadt Elsdorf
Kommentar erstellt am: 19.06.2019 um 13:33 Uhr
Titel: AW: Müll/ Unrat Friedhof Valentin-Pfeiffer- Straße.
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrte/r Nutzer/in der Bürgermeldungen,

herzlichen Dank für Ihre Nachricht.

Urlaubsbedingt wurden alle Meldungen in diesem Portal erst heute wieder bearbeitet.

Leider ist die Fremdnutzung der Spielplätze und neuerdings auch Friedhöfe zum Frühjahr/Sommer hin immer wieder ein Problem.

Zur Zeit haben wir bereits unzählige Beschwerden vorliegen, sodass momentan schon fast alle Friedhöfe, so auch dieser hier, durch unseren kommunalen Ordnungsdienst kontrolliert werden.

Sollten wir unsererseits die Jugendlichen während der Kontrollen vorfinden, erfolgt in jedem Fall eine entsprechende Verwarnung. Wenn Sie feststellen, dass über die Kontrollen hinaus die Lärmbelästigungen bis spät in die Nacht anhalten, so können Sie auch jederzeit die Polizei verständigen.
Diese tauscht sich regelmäßig mit unserem kommunalen Ordnungsdienst aus und kennt auch die Einsatzzeiten der Kollegen.

Gerne können Sie nach 6 Wochen im Ordnungsamt anfragen, ob während der Kontrollen entsprechende Feststellungen gemacht werden konnten. Dies können Sie bei der Kollegin Frach im Ordnungsamt in Erfahrung bringen. Sie erreichen Sie unter der Durchwahl 709 – 106.

Was die Verunreinigungen betrifft, so werde ich unseren Bauhof bitten hier auch im Rahmen der Ortreinigung immer wieder ein Auge auf den Friedhof zu werfen.

Da der von Ihnen geschilderte Fall eine akute Problematik ist, die wahrscheinlich phasenweise auch immer mal wieder aufkommen wird, setze ich diese Meldung hier auf "erledigt". Die Problematik steht unter ständiger Kontrolle und kann wie beschrieben jederzeit erfragt werden.

Mit besten Grüßen

Ihr Bürgerbüro
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN
 
MELDE DICH HIER AN