Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Enns. Herzlich Willkommen
Liebe Bürgerin, lieber Bürger!

Auf dieser Seite können Sie ganz unkompliziert Mängel im öffentlichen Raum an die Gemeinde melden oder uns Feedback, Ideen und Anregungen weitergeben.

Ob Schlaglöcher, behindertenfeindliche Gehsteigkanten, Schäden an öffentlichen Einrichtungen oder sonstige Anliegen - alles was ärgert, kaputt oder mangelhaft ist oder überhaupt fehlt, wird hier unbürokratisch an die zuständigen Stellen der Stadtverwaltung übermittelt, die sich bemühen werden, die Mängel so schnell wie möglich zu beheben. Jeder Hinweis auf Problemstellen ist herzlich willkommen. Sie haben gemeinsam mehr Augen als wir ;-)

Kommentare bei den einzelnen Meldungen dienen dabei der Kommunikation.

Wir ersuchen um Verständnis, dass anonymisierte Meldungen gelöscht werden.
Zurück zur Startseite

Mülltrennung

Meldungsnummer 5/2017
Erstellt am 28.02.2017 um 08:14 Uhr
Kategorie 01 Ideen und Anregungen
Standort 4470 Enns
Status Erledigt
Kommentare 5 Kommentare
Erledigt am 28.03.2017
Dauer 27 Tage
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Guten Morgen! Ich werde in meiner Wohnsituation stets damit konfrontiert, dass es "Nichtösterreichern" schwer fällt, Müll richtig zu trennen. Trotz wiederholten Hinweisen ist das Problem scheint's nicht zu lösen. Das stört nicht nur mich. Nun denke ich, ob es vielleicht seitens der Gemeinde eine Möglichkeit gäbe, für diese Menschen eine Einschulung oder ähnliches anzubieten. Vielleicht ist es ja tatsächlich nicht so klar, was wo und wie hingehört. Danke und herzliche Grüße, Martha Kogler
KOMMENTARE
Enns
Stadtgemeinde Enns
Kommentar erstellt am: 28.02.2017 um 08:30 Uhr
Titel: AW: Mülltrennung
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrte Frau Kogler,

das Problem ist uns teilweise bekannt, danke für Ihr Statement, ich leite es an den zuständigen Sachbearbeiter weiter,
der sich ehestmöglich bei Ihnen melden wird.

MfG
Haslauer Sabine
 
Enns
Stadtgemeinde Enns
Kommentar erstellt am: 28.03.2017 um 08:07 Uhr
Titel: AW: Mülltrennung
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrte Frau Kogler!
Die Stadtgemeinde Enns dankt für ihre Anfrage.
Die Ennser Bürger/Innen werden über das Internet, Homepage und Ennser Zeitgeist über die Abfallwirtschaft und somit auch über die Mülltrennung informiert.
Am Jahresende wird an die Haushalte eine Abfallbroschüre versandt.
Abfalltrennblätter in mehreren Sprachen liegen in der Bürgerservicestelle auf.
Sehr gerne stehe ich (Karin Puchner, Tel: 07223 / 82 181 DW 118, E-Mail: k.puchner@enns.ooe.gv.at ) für Fragen im Abfallbereich zur Verfügung.
Mit freundlichem Gruß
Karin Puchner

 
martha kogler
VerfasserIn der Meldung
Kommentar erstellt am: 28.03.2017 um 11:01 Uhr
Titel: AW: Mülltrennung
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Vielen Dank für die Antwort, liebe Frau Puchner!
Das ist alles recht gut, nur die Praxis zeigt was anderes und so denke ich mir manchmal, dass da von den Menschen, welche der deutschen Sprache nicht so mächtig sind, vieles ev. auch nicht verstanden wird, sag ich nun mal.
Wie wäre es z. B. mit den gelben Säcken, vielleicht ließen sich diese auch in anderen Sprachen bedrucken? Da würde möglicherweise schon englisch viel helfen.
Mit lieben Grüßen!
Martha Kogler
 
Enns
Stadtgemeinde Enns
Kommentar erstellt am: 28.03.2017 um 11:12 Uhr
Titel: AW: Mülltrennung
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrte Frau Kogler,
danke für Ihre Anregung, aber wie bereits erwähnt, gibt es diese Abfallmülltrennblätter bildlich in allen Sprachen inkl. meiner persönlichen Beratung, wenn erwünscht.

MfG Karin Puchner

 
martha kogler
VerfasserIn der Meldung
Kommentar erstellt am: 28.03.2017 um 11:32 Uhr
Titel: AW: AW: Mülltrennung
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

:-) alles klar - und vielen Dank, Frau Puchner!
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN
 
MELDE DICH HIER AN