Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Epfendorf. Herzlich Willkommen
Liebe Bürgerinnen und Bürger!

Auf dieser Seite können Sie ganz unkompliziert Mängel im öffentlichen Raum an die Gemeinde Epfendorf melden.

Ob Schlaglöcher, nicht behindertengerechte Gehsteigkanten, Schäden an öffentlichen Einrichtungen oder sonstige Anliegen - alles was ärgert, kaputt oder mangelhaft ist oder überhaupt fehlt, wird hier unbürokratisch an die zuständigen Stellen der Gemeindeverwaltung übermittelt, die sich bemühen werden, die Mängel so schnell wie möglich zu beheben. Jeder Hinweis auf Problemstellen ist herzlich willkommen. Sie haben gemeinsam mehr Augen als wir ;-)

Kommentare bei den einzelnen Meldungen dienen dabei der Kommunikation.
Zurück zur Startseite

Glocken geläute in Langental

Verfasst von ulrich müller
Meldungsnummer 10/2012
Erstellt am 25.04.2012 um 09:22 Uhr
Kategorie Bürgerservice
Standort neumannstr.48
90763 Fürth
Status Erledigt
Kommentare 2 Kommentare
Erledigt am 22.05.2012
Dauer 26 Tage
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

2.59091 von 5 (22 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

ich finde es als eine Frecheit an, morgens fünf Uhr dreißig die Glocken zu leuten
Dies ist kein Erholungsort !!
bei nichtabschaffung behalte ich mir rechtlich Schritte vor!

Ulrich müller
KOMMENTARE
Wolfgang Hirlinger
Wolfgang Hirlinger
Kommentar erstellt am: 26.04.2012 um 13:02 Uhr
Titel: AW: Glocken geläute in Langental
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

3.16667 von 5 (18 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrter Herr Müller,



Ihre Nachricht haben wir erhalten.

Ihr Anliegen wurde dem Ordnungsamt weitergeleitet.

Sie erhalten dann von dort direkte Rückmeldung.


Mit freundlichen Grüßen

W. Hirlinger

 
Paul Fischer
Paul Fischer
Kommentar erstellt am: 29.04.2012 um 19:09 Uhr
Titel: AW: Glocken geläute in Langental
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

3.05882 von 5 (17 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrter Herr Müller,

Das Thema "Läuten" war schon immer ein Thema im Ort. Die Angelegenheit wurde bisher jedem Bürgermeister vorgetragen. Nur wird jeder, der gegen das Läuten klagen wird, verlieren. Das Thema ist im Grunde rechtlich durch, nämlich "es darf weiterhin der Tradition folgend geläutet werden"!

Was das Läuten im Ort mit "Erholungsort" zu tun hat, erschließt sich mir nicht ganz. Wenn man aufs Land zieht, um gewisse Vorteile zu nutzen, wie tolle Landschaft, günstigere Mieten, günstigere Nebenkosten, weniger Verkehrsbelastung bzw. -lärm, dann muss man sich an die örtl. Gegebenheiten anpassen und diese akzeptieren oder dahin umziehen, wo man alle Vergünstigungen in Anspruch nehmen kann und keine Glocken läuten.

Mit freundlichen Grüßen

Paul Fischer

 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
WEITERE MELDUNGEN DIESER PERSON
 
MELDE DICH HIER AN