Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Epfendorf. Herzlich Willkommen
Liebe Bürgerinnen und Bürger!

Auf dieser Seite können Sie ganz unkompliziert Mängel im öffentlichen Raum an die Gemeinde Epfendorf melden.

Ob Schlaglöcher, nicht behindertengerechte Gehsteigkanten, Schäden an öffentlichen Einrichtungen oder sonstige Anliegen - alles was ärgert, kaputt oder mangelhaft ist oder überhaupt fehlt, wird hier unbürokratisch an die zuständigen Stellen der Gemeindeverwaltung übermittelt, die sich bemühen werden, die Mängel so schnell wie möglich zu beheben. Jeder Hinweis auf Problemstellen ist herzlich willkommen. Sie haben gemeinsam mehr Augen als wir ;-)

Kommentare bei den einzelnen Meldungen dienen dabei der Kommunikation.
Zurück zur Startseite

Neubaugebiet Im Eigental

Verfasst von Carolin Pozaic
Meldungsnummer 18/2012
Erstellt am 21.05.2012 um 12:21 Uhr
Kategorie Bürgerservice
Standort Im Eigental 26
78736 Epfendorf - Trichtingen
Status Erledigt
Kommentare 1 Kommentar
Erledigt am 21.05.2012
Dauer 4 Stunden
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

3 von 5 (8 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrte Damen und Herren,

uns gefällt sehr gut das Neubaugebiet "Im Eigental" in Trichtingen.
Wir könnten uns gut vorstellen als bald 5 - köpfige Familie dort
ein Haus zu bauen. Wir sind nun auch schon bei einigen
Architekten gewesen und haben uns informiert.
Allerdings sind wir etwas eingeschränkt von der Bauweise,
die uns der Bebauunsgsplan "Änderung 1" vorgibt.
Vor allem haben wir uns die Dachform "Pultdach" verliebt, was ja allerdings nicht
erlaubt ist laut Bebauungsplan.
Eine kurze Beschreibung was ein Pultdach ist:
Ein Pultdach ist ein Dach mit nur einer geneigten Dachfläche.
Die untere Kante bildet die Dachtraufe, die obere den Dachfirst.
Zu beiden Seiten befinden sich die Ortgänge
Der Ortgang, auch Ort genannt, ist die seitliche Kante am geneigten Dach, die den Giebel eines Gebäudes nach oben begrenzt.
Der Ortgang verbindet Dachtraufe und Dachfirst miteinander.

In der Anlage, habe ich Ihnen für eine bessere Veranschaulichung, eine Bilddatei hinzugefügt.

Eventuell können Sie diesen Punkt in der heutigen Gemeinderatssitzung noch aufnehmen
und darüber diskutiern, ob dies nicht überdacht werden kann und
der Bebauungsplan in irgendeiner Weise geändert werden kann.

Im Voraus vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen

Carolin Pozaic

KOMMENTARE
Peter Boch
Peter Boch
Kommentar erstellt am: 21.05.2012 um 17:00 Uhr
Titel: AW: Neubaugebiet Im Eigental
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

2.81818 von 5 (11 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrte Frau Pozaic,

es freut mich zu hören, dass Sie Interesse an einem unserer Bauplätze im Neubaugebiet " Eigental" haben.

Ihrem Wunsch, vorliegendes Anliegen in die heutige Gemeinderatssitzung aufzunehmen, kann ich leider nicht entsprechen. Die Tagesordnung hierfür wurde bereits veröffentlicht und bekanntgegeben.

Ich werde Ihr Anliegen prüfen und Ihnen im Anschluß daran die vorhandenen Möglichkeiten aufzeigen. Sehr gerne würde ich dies in einem persönlichen Gespräch tun.

Vielen Dank für Ihre Anfrage.


Mit freundlichen Grüßen
Peter Boch
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
 
MELDE DICH HIER AN