Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Epfendorf. Herzlich Willkommen
Liebe Bürgerinnen und Bürger!

Auf dieser Seite können Sie ganz unkompliziert Mängel im öffentlichen Raum an die Gemeinde Epfendorf melden.

Ob Schlaglöcher, nicht behindertengerechte Gehsteigkanten, Schäden an öffentlichen Einrichtungen oder sonstige Anliegen - alles was ärgert, kaputt oder mangelhaft ist oder überhaupt fehlt, wird hier unbürokratisch an die zuständigen Stellen der Gemeindeverwaltung übermittelt, die sich bemühen werden, die Mängel so schnell wie möglich zu beheben. Jeder Hinweis auf Problemstellen ist herzlich willkommen. Sie haben gemeinsam mehr Augen als wir ;-)

Kommentare bei den einzelnen Meldungen dienen dabei der Kommunikation.
Zurück zur Startseite

Verkehrsspiegel im Bereich Römersteige/Gässle

Verfasst von Jürgen Schneider
Meldungsnummer 38/2012
Erstellt am 27.11.2012 um 12:09 Uhr
Kategorie Straßenbeleuchtung und Verkehrsflächen
Standort Römersteige
78736 Epfendorf
Status Erledigt
Kommentare 1 Kommentar
Erledigt am 21.12.2012
Dauer 23 Tage
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Im Bericht der öffentlichen Gemeinderatssitzung vom 06.11.2012 wurde unter “TOP 5“ folgendes bekanntgegeben:
“Bisheriger Verkehrsspiegel im Bereich Römersteige/Gässle kann aufgrund des zwischenzeitlich erfolgten Ortsstraßenausbaus entfallen.“
Dies stimmt so nicht!
Dieser Spiegel war vor dem Ortsstraßenausbau so montiert, dass die Fahrzeuge, die aus dem Gässle kommen, die Römersteige problemlos einsehen können.
Nach dem Ortsstraßenausbau wurde der Spiegel an der neuen Straßenbeleuchtung nur falsch ausgerichtet.
Durch eine neue Ausrichtung in die ursprüngliche Position, würde dieser Spiegel seinen Zweck wieder voll erfüllen und vielen ein sichereres Befahren der “Käppelekreuzung“ ermöglichen.

Mit freundlichen Grüßen

Jürgen Schneider
KOMMENTARE
Peter Boch
Peter Boch
Kommentar erstellt am: 28.11.2012 um 18:19 Uhr
Titel: AW: Verkehrsspiegel im Bereich Römersteige/Gässle
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrter Herr Schneider,

am 24. Oktober hat die Vorbesprechung zur Verkehrsschau mit anschließendem Rundgang, in Epfendorf stattgefunden. Hierbei waren Vertreter des Landkreises Rottweil sowie des Polizeireviers Oberndorf anwesend.

Die Problematik mit dem verstellten Verkehrsspiegel im Bereich Römersteige/ Gässle wurde hierbei auch thematisiert. Bei der Begutachtung vor Ort stellte sich heraus, dass dieser Spiegel keinen effektiven Nutzen mehr hat und auch nicht notwendig sei.

Durch die baulichen Veränderungen in diesem Bereich, ist die Vorfahrtsregelung laut Straßenverkehrsamt und Polizei, eindeutig geregelt. Auch stellt die Örtlichkeit keinen Unfallschwerpunkt dar.

Aus diesem Grund wurde festgestellt, dass der Verkehrsspiegel an dieser Stelle "ersatzlos" gestrichen werden soll.

Ich hoffe Ihnen durch diese Erläuterung des Sachverhalts weitergeholfen zu haben.

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen sehr gerne zur Verfügung.


Mit freundlichen Grüßen

Peter Boch
Bürgermeister
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
 
MELDE DICH HIER AN