Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Epfendorf. Herzlich Willkommen
Liebe Bürgerinnen und Bürger!

Auf dieser Seite können Sie ganz unkompliziert Mängel im öffentlichen Raum an die Gemeinde Epfendorf melden.

Ob Schlaglöcher, nicht behindertengerechte Gehsteigkanten, Schäden an öffentlichen Einrichtungen oder sonstige Anliegen - alles was ärgert, kaputt oder mangelhaft ist oder überhaupt fehlt, wird hier unbürokratisch an die zuständigen Stellen der Gemeindeverwaltung übermittelt, die sich bemühen werden, die Mängel so schnell wie möglich zu beheben. Jeder Hinweis auf Problemstellen ist herzlich willkommen. Sie haben gemeinsam mehr Augen als wir ;-)

Kommentare bei den einzelnen Meldungen dienen dabei der Kommunikation.
Zurück zur Startseite

Gefällte Bäume

Verfasst von Uwe Federle
Meldungsnummer 4/2013
Erstellt am 05.04.2013 um 18:27 Uhr
Kategorie Umwelt, Natur und Abfallwirtschaft
Status Erledigt
Kommentare 2 Kommentare
Erledigt am 05.04.2013
Dauer 0 Stunden
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

2 von 5 (1 bewerten)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

An der Einfahrt zum Kiefernweg in Harthausen wurden 2 Bäume gefällt. Die Bäume waren noch nicht sehr alt und sahen gesund aus.
1. Warum wurden diese gefällt und 2. Wird eine Ersatzbepflanzung vorgenommen?

KOMMENTARE
Peter Boch
Peter Boch
Kommentar erstellt am: 05.04.2013 um 18:47 Uhr
Titel: AW: Gefällte Bäume
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

5 von 5 (1 bewerten)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrter Herr Federle,

die Bäume wurden im Rahmen unserer Verkehrssicherungspflicht gefällt. Beim letzten starken Sturm brachen sogar die Äste der kleineren dort stehenden Bäume ab. Aufgrund des angrenzenden Kindergartens "Pusteblume", möchte die Gemeinde Epfendorf hier kein unnötiges Risiko durch möglich umstürzende Bäume eingehen.

Über gezielte Ausgleichsmaßnahmen und Ersatzbeflanzung wird bereits diskutiert. Bei dieser wird jedoch eine andere Baumart/ ein anderer Bewuchs angestrebt.

Ich hoffe Sie haben Verständnis für diese notwendige Maßnahme.

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen sehr gerne zur Verfügung.


Mit freundlichen Grüßen

Peter Boch
Bürgermeister
 
Uwe Federle
Uwe Federle
Kommentar erstellt am: 05.04.2013 um 18:59 Uhr
Titel: AW: AW: Gefällte Bäume
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

5 von 5 (1 bewerten)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Hoppla das ging ja schnell. Danke für die schnelle Antwort.
Ich hoffe ja nur, dass der dort noch stehende Baum nicht auch noch der Motorsäge zum Opfer fällt.
Ohne Bepflanzung verkommt der Grünstreifen wahrscheinlich schnell zum Parkplatz.
Freundlicher Gruss
Uwe Federle

 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
 
MELDE DICH HIER AN