Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Frastanz. Herzlich Willkommen
Liebe Frastanzerinnen und Frastanzer,

Sie möchten gerne aktiv dazu beitragen, dass Frastanz lebenswert bleibt? Mit dem Online-Dienst buergermeldungen.com/frastanz können Sie Ihre Ideen, Anregungen und Verbesserungen einbringen. Über die Website oder mit der gleichnamigen App für Ihr Smartphone erreichen Ihre Hinweise und Anliegen direkt die Marktgemeinde Frastanz. Egal ob Schäden, Mängel oder andere Ärgernisse – die zuständigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden sich umgehend um Ihr Anliegen bemühen. Wir freuen uns aber auch über ein Lob.

Nützen Sie unser neues Serviceangebot, wir freuen uns auf Ihre Meldungen und Anregungen.

Mag. Eugen Gabriel, Bürgermeister

P.S. Wir ersuchen um Verständnis, dass anonymisierte Meldungen gelöscht werden.

Zurück zur Startseite

Verkehrssicherheit Geschwindigkeit an der Alten Landstraße

Verfasst von Harald Nasahl
Meldungsnummer 11/2014
Erstellt am 23.07.2014 um 16:09 Uhr
Kategorie 04 Straßen, Geh- und Radwege
Standort Alte Landstraße
6820 Frastanz
Status Erledigt
Kommentare 1 Kommentar
Erledigt am 24.07.2014
Dauer 17 Stunden
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Im Bereich der Alten Landstraße werden zwei Übergänge stark von Schülern der VMS frequentiert ( siehe Kreise im Foto). In diesem Bereich gibt es massive Geschwindikeitsüberschreitungen. Die meisten Überschreitungen kann man in Fahrtrichtung Zentrum feststellen, nach der S Kurve wird dann richtig Gas gegeben, und einige schaffen es im geraden Straßenbereich (mit Fußgängerübergang) sich sogar zweimal zu überholen. Gerade beim Übergang in Kurvennähe gibt es öfters kritische Situationen, das Überqueren der Straße ist sehr unübersichtich.

Bei dem Verkehrsaufkommen und der doch sehr starken Frequenz an Schülern ist diese Situation sicherlich nicht haltbar und es besteht Handlungsbedarf. Eine Reduktion der Fahrgeschwindikeit währe hier sicherlich angebracht. Im weitern muß die Möglichkeit einer Kontrolle gegeben werden, Sinnvoll sicher eine fixe Radarstation.

Wir sprechen hier von unseren Kindern die tagtäglich diese Straße benutzen.

KOMMENTARE
Silvia Auer
Silvia Auer
Kommentar erstellt am: 24.07.2014 um 09:18 Uhr
Titel: AW: Verkehrssicherheit Geschwindigkeit an der Alten Landstraße
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrter Herr Nasahl,
wir bedanken uns für Ihre Mitteilung bzgl. der Geschwindigkeitsüberschreitungen in der Alten Landstraße.
Auch der Gemeinde ist die Sicherheit vor allem von Schülerinnen und Schülern auf den Straßen ein großes Anliegen.
Da es sich bei der Alten Landstraße aber um eine Landesstraße handelt ist die Gemeinde hier nicht zuständig.
Wir leiten Ihre Mitteilung aber gerne an die zuständige Behörde, die BH Feldkirch, weiter.
Mit freundlichen Grüßen

Silvia Auer
Marktgemeinde Frastanz
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
 
MELDE DICH HIER AN