Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Götzis. Herzlich willkommen
Liebe Götznerinnen und Götzner,

Es ist Ihnen und uns ein gemeinsames Anliegen, dass unsere Marktgemeinde lebenswert bleibt.

Mit diesem Serviceangebot und der entsprechenden App für mobile Geräte können Sie die Gemeindeverwaltung unkompliziert erreichen und uns Auffälligkeiten und Mängel im öffentlichen Raum melden.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Gemeindeverwaltung werden sich dann um Ihre Anliegen kümmern.

Selbstverständlich freuen wir uns auch über positive Rückmeldungen, indem Sie uns mitteilen, was Ihnen im öffentlichen Raum in Götzis besonders gefällt.

Wir freuen uns über Ihre Anregungen und bedanken uns für Ihre Unterstützung!

Ihr Christian Loacker, Bürgermeister
Zurück zur Startseite

Örflaweg - Forstarbeit??

Meldungsnummer 14/2020
Erstellt am 10.11.2020 um 10:48 Uhr
Kategorie 02 Gefahrenstellen
Standort 6840 Götzis
Status Erledigt
Kommentare 1 Kommentar
Erledigt am 10.11.2020
Dauer 0 Stunden
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Hoi zemma,
Seit über einem Monat (!)ist nun schon die allseits geschätzte und beliebte Örflarunde gesperrt.
Immer wieder steuere ich den Weg zum Spaziergang mit meinem Hund an und jedesmal muss ich wieder umdrehen weil die angeblichen Forstarbeiten noch immer nicht abgeschlossen sind! Wie lange noch? dauert diese Wegsperre noch an bis man wieder die vielen Möglichkeiten (zum Ställe, Balittaweg, Kirchweg, Mationswiese, Orsanka,....) zum Spaziergang, wandern oder joggen wieder nutzen darf? Viele Menschen kommen nicht aus der nahen Umgebung und fahren zuerst bis zum Parkplatz Schwimmbad in der Riebe um von dort mit Kindern, Hund oder Freunden eine wunderbare Runde zu unternehmen und stehen dann nach dem kleinen Brückle vor einer Absperrtafel. Dies passiert nun schon seit geraumer Zeit!
Einige Passanten drehen enttäuscht wieder um, andere ignorieren die Absperrung und laufen trotzdem durch.
Wie lange soll das noch so dauern, bis die Forstarbeiten, welche anscheinend durch 1 einzigen, privaten Querulanten, verzögert werden,abgeschlossen sind!
???
KOMMENTARE
Götzis
Götzis
Kommentar erstellt am: 10.11.2020 um 11:44 Uhr
Titel: AW: Örflaweg - Forstarbeit??
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Guten Tag Frau Erhart

Auf Grund des derzeitigen Zustands einiger privater Waldparzellen im Bereich des Wasserfalls in der Örflaschlucht muss jederzeit damit gerechnet werden, dass die betroffenen Bäume unkontrolliert umstürzen könnten. Dies stellt ein zu großes Risiko für Wanderer und Spaziergänger durch die Schlucht dar, weshalb die Marktgemeinde Götzis gezwungen ist, den Wanderweg in diesem Teilbereich vorübergehend zu sperren. Da es sich um ein Waldstück in Privatbesitz handelt, haben wir keinen direkten Einfluss auf die Entscheidungen. Wir verstehen Ihren Ärger und können Ihnen versichern, dass unsere Mitarbeiter das Gespräch suchen und versuchen die Sperre so kurz wie möglich zu halten. Wir hoffen die Schlucht nächste Woche wieder öffnen zu können.
Als Alternativroute in die Örfla steht bis dahin der Weg über die "Balitta" zur Verfügung.

Schöne Grüße aus dem Rathaus
Daria Hueller
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN