Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Götzis. Herzlich willkommen
Liebe Götznerinnen und Götzner,

Es ist Ihnen und uns ein gemeinsames Anliegen, dass unsere Marktgemeinde lebenswert bleibt.

Mit diesem Serviceangebot und der entsprechenden App für mobile Geräte können Sie die Gemeindeverwaltung unkompliziert erreichen und uns Auffälligkeiten und Mängel im öffentlichen Raum melden.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Gemeindeverwaltung werden sich dann um Ihre Anliegen kümmern.

Selbstverständlich freuen wir uns auch über positive Rückmeldungen, indem Sie uns mitteilen, was Ihnen im öffentlichen Raum in Götzis besonders gefällt.

Wir freuen uns über Ihre Anregungen und bedanken uns für Ihre Unterstützung!

Ihr Christian Loacker, Bürgermeister
Zurück zur Startseite

Abbruchreifes Haus Steig

Meldungsnummer 5/2015
Erstellt am 25.05.2015 um 19:12 Uhr
Kategorie 09 Sonstiges
Standort Steig 14
6840 Götzis
Status Erledigt
Kommentare 1 Kommentar
Erledigt am 26.05.2015
Dauer 18 Stunden
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

4 von 5 (1 bewerten)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Meine Familie besitzt seit vielen Jahrzehnten ein Haus in der Steig in Götzis.
Direkt gegenüber - unmittelbar angrenzend an 2 andere Häuser - befindet sich ein altes Haus, dessen Besitzerin bereits vor ca. 15 Jahren gestorben ist.

Seit diesem Tag ist von den Erben offensichtlich kein einizger Cent mehr in Instandhaltung des Hauses investiert worden.

Verputz fällt täglich von der Fassade, Scheiben sind eingefallen bzw. eingeschlagen, im Dach sind viele faustgroße Löcher und offensichtlich ist das Haus zum Rummelplatz für Ungeziefer geworden.

Wir hatten auf dem Grundstück unserer Familie letzten Sommer einen Marder-Auflauf wie seit Jahrzehnten nicht mehr.
Nicht wirklich lustig, wie Personen mit ähnlichen Erfahrungen sicher bestätigen können.

Abgesehen vom hässlichen Aussehen und dem Ungeziefer ist es meiner Meinung nach auch nur eine Frage der Zeit, bis Ziegel- oder Glasstücke jemand auf der nur 1 Meter entfernten Straße verletzten könnten.

Nun meine Frage: Da die Erben des Hauses anscheinend an einer Instandhaltung nicht interessiert sind, kann hier nicht die Gemeinde entsprechend einschreiten oder zumindest den notwendigen Nachdruck ausüben?

Die genannten Gründe sollten eigentlich ausreichen.

Schöne Grüße


Thomas Maurer
KOMMENTARE
Götzis
Götzis
Kommentar erstellt am: 26.05.2015 um 14:10 Uhr
Titel: AW: Abbruchreifes Haus Steig
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrter Herr Maurer,

vielen Dank für Ihre Meldung.
Gemäß § 45 Baugesetz sind Bauwerke vom Eigentümer nach Maßgabe der Baubewilligung in einem Zustand zu erhalten, der den Erfordernissen der Sicherheit und Gesundheit sowie dem Schutz des Orts- und Landschaftsbildes entspricht. Kommt der Eigentümer der Erhaltungspflicht nicht nach, so hat die Behörde die erforderlichen Erhaltungsmaßnahmen oder die Beseitigung des Bauwerkes zu verfügen.

Unsere Mitarbeiter von der Baurechtsabteilung werden einen Lokalaugenschein vornehmen und anschließend bei Notwendigkeit über die Erhaltungsmaßnahmen bzw. die Beseitigung verfügen.

Liebe Grüße
Cornelia Gassner
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN
 
MELDE DICH HIER AN