Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Gramatneusiedl. Herzlich willkommen
Liebe Bürgerin, lieber Bürger!

Auf dieser Seite können Sie ganz unkompliziert Mängel im öffentlichen Raum an das Gemeindeamt melden.

Ob Schlaglöcher, behindertenfeindliche Gehsteigkanten, Schäden an öffentlichen Einrichtungen oder sonstige Anliegen - alles was ärgert, kaputt oder mangelhaft ist oder überhaupt fehlt, wird hier unbürokratisch an die zuständigen Stellen der Gemeindeverwaltung übermittelt, die sich bemühen werden, die Mängel so schnell wie möglich zu beheben. Jeder Hinweis auf Problemstellen ist herzlich willkommen. Sie haben gemeinsam mehr Augen als wir ;-)

Kommentare bei den einzelnen Meldungen dienen dabei der Kommunikation.

Wir ersuchen um Verständnis dafür, dass anonymisierte Meldungen von uns gelöscht werden!
Zurück zur Startseite

Rackern fürs Gackerl

Meldungsnummer 4/2019
Erstellt am 21.01.2019 um 10:58 Uhr
Kategorie Allgemeine Anliegen
Standort 11. Haidequerstraße
1110
Status Erledigt
Kommentare 1 Kommentar
Erledigt am 22.01.2019
Dauer 21 Stunden
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Liebe Gemeinde
Als Hundetrainer beobachte ich natürlich die verschiedensten Gemeinden.
Ich musste feststellen das unsere noch immer die Plastik Sackerl für den Hundekot verwenden.
Sackerl aus Maisstärke ist die Lösung.
Und die färbig.
Vielleicht können wir als moderne und wachsende Gemeinde ebenso mit guten Beispiel voran gehen.
Die Lösung ist auch die das man die Sackerl in die Biotonne werfen darf.
Die wiederum ja öfters geleert wird.
Liebe Grüße Peter Schall
KOMMENTARE
Gramatneusiedl
Gramatneusiedl
Kommentar erstellt am: 22.01.2019 um 08:55 Uhr
Titel: AW: Rackern fürs Gackerl
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Die Gemeinde bietet im öffentlichen Bereich Hundesackerln aus HDPE an. Die Hundebesitzer müssen nicht zwangsläufig auf das öffentliche Angebot angewiesen sein. Die Bio-Hundesackerln machen in Hinblick auf die Verrottbarkeit nur dann Sinn, wenn diese in die Biotonne entsorgt werden. Da es kein öffentliches Netz an Biotonnen gibt kann dass gebrauchte Sackerl für die kompostierbare Entsorgung nur mit nach Hause genommen werden.
Die Gemeindeverwaltung.
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN