Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Gramatneusiedl. Herzlich Willkommen
Liebe Bürgerin, lieber Bürger!

Auf dieser Seite können Sie ganz unkompliziert Mängel im öffentlichen Raum an das Gemeindeamt melden.

Ob Schlaglöcher, behindertenfeindliche Gehsteigkanten, Schäden an öffentlichen Einrichtungen oder sonstige Anliegen - alles was ärgert, kaputt oder mangelhaft ist oder überhaupt fehlt, wird hier unbürokratisch an die zuständigen Stellen der Gemeindeverwaltung übermittelt, die sich bemühen werden, die Mängel so schnell wie möglich zu beheben. Jeder Hinweis auf Problemstellen ist herzlich willkommen. Sie haben gemeinsam mehr Augen als wir ;-)

Kommentare bei den einzelnen Meldungen dienen dabei der Kommunikation.

Wir ersuchen um Verständnis dafür, dass anonymisierte Meldungen von uns gelöscht werden!
Zurück zur Startseite

durchraser in der feldgasse

Meldungsnummer 1/2018
Erstellt am 02.01.2018 um 09:59 Uhr
Kategorie Vandalismus/allg. Missstände
Standort feldgasse
2440 Gramatneusiedl
Status Erledigt
Kommentare 5 Kommentare
Erledigt am 02.01.2018
Dauer 5 Stunden
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

als bewohner der feldgasse sehe ich täglich autos (=abkürzer zur hauptstraße) die durch die feldgasse rasen und die 30er zone völlig ignorieren! soeben ist ein unfall passiert bei dem sogar der notarzt Hubschrauber gelandet ist!! habe sowohl bei der polizei als auch im gemeindeanteil auf dieses gefährliche problem hingewiesen (feldgasse ist ein eine beliebte zone für spaziergänger mit kindern und Hunden), aber leider ist es bis jetzt nicht ernst genommen worden... muss immer erst was schlimmes passieren??? höre das auch ständig von anderen anrainer die mit ihren kinderwagen spazieren gehen und von durchrasenden autos gefährdet werden! bitte um eine dringende lösung damit nicht noch schlimmeres passiert als heute...
KOMMENTARE
Gramatneusiedl
Gramatneusiedl
Kommentar erstellt am: 02.01.2018 um 15:44 Uhr
Titel: AW: durchraser in der feldgasse
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrte Frau Landauf!

Es ist am heutigen Tag kein Verkehrsunfall bekannt geworden. Die Hubschrauberlandung stand nicht im Zusammenhang mit einem Verkehrsunfall. Sollten Sie Informationen besitzen welche die Behördenstellen (der Polizei und Gemeinde) nicht haben, so lassen Sie uns dies bitte wissen.

Freundliche Grüße

Herman Hill
 
christina  landauf
Weitere(r) TeilnehmerIn
Kommentar erstellt am: 02.01.2018 um 18:07 Uhr
Titel: AW: durchraser in der feldgasse
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

s.g. herr hill, hubschrauber, polizeiauto und rettungswagen hatten heute gegen mittag einen einsatz in der feldgasse- gesehen von vielen anwesenden. was genau passiert ist weiß ich nicht, da ich nicht als schaulustiger zum unfallort gegangen bin... Mit freundlichen Grüßen ch. landauf
 
christina  landauf
Weitere(r) TeilnehmerIn
Kommentar erstellt am: 02.01.2018 um 18:12 Uhr
Titel: AW: durchraser in der feldgasse
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

es geht aber in erster linie nicht um den heutigen vorfall, sondern um die in den meisten fällen der weit überhöhten geschwindigkeit der autofahrer die meistens in der früh durch die feldgasse rasen. auf vermehrte nachfragen bei autofahrern ist es keinem bewusst dass es hier eine 30er zone gibt, da diese -in der feldgasse- nirgends beschildert ist!
 
Gramatneusiedl
Gramatneusiedl
Kommentar erstellt am: 03.01.2018 um 14:38 Uhr
Titel: AW: durchraser in der feldgasse
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrte Frau Landauf!
Ihr Unmut über Fahrzeuglenker mit nicht angepasster Fahrgeschwindigkeit ist absolut nachvollziehbar. Die Kundmachung der erlaubten Höchstgeschwindigkeit ist im Rahmen einer Zonenbeschränkung ordnungsgemäß ausgeschildert. Die Wahl der angepassten Fahrgeschwindigkeit liegt jedoch im Verantwortungsbereich jedes einzelnen Lenkers. Situationsbedingt kann auch die erlaubte Höchstgeschwindigkeit zu schnell sein. Den Umkehrschluss, dass die unzulässige Überschreitung der Höchstgeschwindigkeit nicht verkehrsgefährdend wäre, nehmen sich leider einzelne Lenker im gesamten Ortsgebiet heraus. Unbelehrbare sind bitte der Polizei zu melden.
Diese Bürgermeldungen sind für die Mitteilung von Mängeln im öffentlichen Raum gedacht. Das (Fehl)Verhalten der Verkehrsteilnehmer ist nur bedingt für diese Plattform geeignet. Wir bitten Sie aber jedenfalls nach Möglichkeit, entgegen Ihrer ersten Mitteilung, die sachlichen Zusammenhänge richtig zu schildern. Damit erleichtern Sie auch unsere Arbeit.

Freundliche Grüße

Herman Hill
 
christina  landauf
Weitere(r) TeilnehmerIn
Kommentar erstellt am: 03.01.2018 um 14:53 Uhr
Titel: AW: durchraser in der feldgasse
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

s.g.herr hill, vielen dank für ihre ausführungen. bin mir zwar keiner schuld bewusst, meine "erste meldung unrichtig" dargestellt zu haben, werde mir aber trotzdem zu herzen nehmen, dass dieses forum keine plattform für menschengefährdende verkehrsübetretungen ist. sorry, mein fehler. werde es in zukunft nur noch für relevantere meldungen nutzen. besten dank und grüsse, ch. landauf
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN
 
MELDE DICH HIER AN