Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Hainburg an der Donau. Herzlich Willkommen
Liebe Bürgerinnen und Bürger Der Stadtgemeinde Hainburg a.d.Donau!

Sie wollen aktiv dazu beitragen, unsere Stadt noch lebenswerter zu machen?

Mit diesem Serviceangebot und der entsprechenden App für mobile Geräte können Sie die Gemeindeverwaltung rund um die Uhr unkompliziert erreichen und uns Auffälligkeiten, Mängel oder andere Ärgernisse im öffentlichen Raum melden.

Mir liegt Hainburg a.d.Donau am Herzen. Wenn das auch auf Sie zutrifft, dann unterstützen Sie uns: "Schauen wir gemeinsam auf Hainburg a.d.Donau!" Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung und aktive Mitarbeit!

Helmut Schmid
Bürgermeister

P.S.: Wir ersuchen um Verständnis, dass anonymisierte Meldungen gelöscht werden. Unser Ziel ist es Ihre Meldung an Werktagen innerhalb von 24 Stunden zu bearbeiten.
Zurück zur Startseite

Fußgängerübergang Westeinfahrt

Meldungsnummer 69/2017
Erstellt am 01.11.2017 um 14:56 Uhr
Kategorie Verkehrsflächen/gemeinsam sicher (Straßen, Gehsteige, Baustellen, Ampel, Kreuzungen)
Standort Hubertusgasse 14
2410 Hainburg a.d. Donau
Status Erledigt
Kommentare 2 Kommentare
Erledigt am 09.11.2017
Dauer 7 Tage
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Ich beziehe mich auf meine Anfrage Nr. 10/2017 vom 19.2.2017, zu welcher ich am 21.3.2017 (nach neuerlicher Rückfrage) die Info erhalten habe, dass für unsere Stadt ein Verkehrskonzept ausgearbeitet werde.
Gibt es vielleicht zwischenzeitlich Erkenntnisse bzw. Pläne, über die die Hainburgerinnen und Hainburger informiert werden könnten (z.B. in einer Ausgabe des Gemeindeblattes)?
KOMMENTARE
Hainburg an der Donau
Hainburg an der Donau
Kommentar erstellt am: 09.11.2017 um 12:52 Uhr
Titel: AW: Fußgängerübergang Westeinfahrt
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrte Frau Gürth!

Das Thema Verkehrskonzept ist bei der nächsten Gemeinderatssitzung am 23.11.2017 ein Tagesordnungspunkt und wird in dieser näher behandelt.

Mit freundlichen Grüßen
Bernd Kümmerl
 
Martin Bednar
Weitere(r) TeilnehmerIn
Kommentar erstellt am: 06.02.2018 um 06:59 Uhr
Titel: AW: Fußgängerübergang Westeinfahrt
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Hr. Kümmerl,

gibt es ein Protokoll zu der Sitzung zum durchlesen vom Ergebniss?
Oder können Sie es uns hier zusammenfassen?

Danke!
lg
Martin Bednar
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN
 
MELDE DICH HIER AN