Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Hard. Herzlich Willkommen
Liebe Harderinnen und Harder!

Mit dem neuen, innovativen Serviceangebot buergermeldungen.com/Hard können Sie aktiv dazu beizutragen, die Gemeinde Hard noch lebenswerter und sicherer zu gestalten. Der neue Online-Dienst ermöglicht es Ihnen, Mängel im öffentlichen Raum schnell, unkompliziert und unbürokratisch den Verantwortlichen in unserer Gemeindeverwaltung bekanntzugeben.

Ob eine defekte Straßenbeleuchtung, Fahrbahnschäden, Ärgernisse an öffentlichen Einrichtungen oder Hinweise auf andere Problemstellen – Sie sind herzlich eingeladen, uns Ihre Anliegen mitzuteilen. Wir sind darum bemüht, Mängel so rasch wie möglich zu beheben.

Nützen Sie unser neues Serviceangebot, wir freuen uns auf Ihre Meldungen und Anregungen!

Bürgermeister Harald Köhlmeier
Zurück zur Startseite

Kritik Kleinkindbetreuung Grünschnabel (ehem. Sumsebiene)

Verfasst von Sebastian Woischwill
Meldungsnummer 26/2014
Erstellt am 10.11.2014 um 18:05 Uhr
Kategorie Anregungen/Lob/Kritik
Standort Lochbachstrasse 17
6971 Hard
Status Erledigt
Kommentare 4 Kommentare
Erledigt am 14.11.2014
Dauer 3 Tage
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir haben einige Kritikpunkte bezüglich der Kleinkindbetreuung Grünschnabel und erhoffen uns eine Antwort von Ihnen:

1. Seit dem Wechsel der Kleinkindbetreuung Grünschnabel (ehem. Sumsebiene, betreut durch den Sozialsprengel) haben wir keine Rechnung erhalten. Wir warten mittlerweile fast 3 Monate auf die Rechnungen. Wie stellen Sie sich das vor, sollen wir irgendwann einen uns bis dato nicht bekannten Betrag mit einmal bezahlen?

2. Es hat ein Wechsel des Essenlieferanten stattgefunden, wieso?
Es blieb zwar der Punkt, das bis zum Donnerstag Vormittag der Vorwoche, das Essen abbestellt werden kann. Jedoch wurde den Eltern bei dem letzten Elternabend im Grünschnabel mitgeteilt, dass eine Rückvergütung erst ab 5 Tagen Abwesenheit stattfindet und die Auszahlung erst am Jahresende erfolgt.
Auf welcher rechtlichen Basis wurde dieser Entscheid getroffen? Auch wenn unser Kind auch nur 3 Tage nicht anwesend ist, die Anwesenheit rechzeichtig gemeldet wurde (am Donnerstag Vormittag der Vorwoche), konsumiert er kein Mittagessen und muss somit zu Unrecht für eine Leistung bezahlen.


Mit freundlichen Grüssen
KOMMENTARE
Anton Weber
Anton Weber
Kommentar erstellt am: 11.11.2014 um 07:48 Uhr
Titel: AW: Kritik Kleinkindbetreuung Grünschnabel (ehem. Sumsebiene)
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

3 von 5 (1 bewerten)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Am Donnerstag dem 13.11. um 19 Uhr hätten sie die Gelegenheit, ihre Frage im Rahmen der Fragestunde an die Gemeindevertretung und den Bürgermeister zu richten!
 
Sebastian Woischwill
Sebastian Woischwill
Kommentar erstellt am: 13.11.2014 um 18:31 Uhr
Titel: AW: AW: Kritik Kleinkindbetreuung Grünschnabel (ehem. Sumsebiene)
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrter Herr Weber,

leider kann ich aus beruflichen Gründen an der Fragestunde nicht teilnehmen.
Ich wurde schon telefonisch kontaktiert und warte noch auf eine Terminbestätigung für nächsten Dienstag, mit den zuständigen Mitarbeitern im Gemeindeamt.
 
Frank Angerer
Frank Angerer
Kommentar erstellt am: 11.11.2014 um 07:50 Uhr
Titel: AW: Kritik Kleinkindbetreuung Grünschnabel (ehem. Sumsebiene)
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrter Herr Woischwill,

vielen Dank für Ihre Meldung, sie wurde an die zuständige Abteilung weitergeleitet.

Mit freundlichen Grüßen
Frank Angerer, Marktgemeinde Hard
 
Frank Angerer
Frank Angerer
Kommentar erstellt am: 14.11.2014 um 10:24 Uhr
Titel: AW: Kritik Kleinkindbetreuung Grünschnabel (ehem. Sumsebiene)
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrter Herr Woischwill,

vielen Dank für das angenehme Telefonat mit unserem Amtsleiter. Wie besprochen, laden wir Sie gerne ins Rathaus ein, um Ihnen die angeführten Punkte ausführlich erläutern zu können. Festzuhalten ist, dass sich die Tarife nicht geändert haben und nur Kosten verrechnet werden, die auch tatsächlich anfallen.

Mit freundlichen Grüßen
Frank Angerer, Marktgemeinde Hard
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
 
MELDE DICH HIER AN