Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Hohenems. Herzlich willkommen
Liebe Bürgerinnen und Bürger der Stadt Hohenems!

Werte Besucherinnen und Besucher!

Es ist uns ein gemeinsames Anliegen, dass unsere Stadt lebenswert, sicher und sauber bleibt. Mit dem neuen Serviceangebot auf www.buergermeldungen.com/Hohenems und der entsprechenden App für mobile Geräte können Sie der Stadtverwaltung ganz unkompliziert Mängel im öffentlichen Raum melden und so aktiv dazu beitragen, die Lebensqualität in unserer Stadt zu sichern und zu erhöhen.

Schnell und einfach können Sie hier Ihr Anliegen an die richtige Stelle weiterleiten. Kompetente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung werden sich möglichst rasch und unbürokratisch um Ihre Anliegen kümmern und Ihre Anfragen beantworten.

Wir ersuchen um Verständnis dafür, dass anonymisierte Meldungen von uns gelöscht werden.

Wir freuen uns auf Ihre Anregungen und bedanken uns jetzt schon für Ihre Mithilfe!

Bürgermeister Dieter Egger
Zurück zur Startseite

Feuchtfröhliches Saufgelage beim Pumpwerk am Koblacher Kanal mit dementsprechendem Abfall und Lärmbelästigung

Meldungsnummer 12/2018
Erstellt am 10.06.2018 um 11:19 Uhr
Kategorie Abfall
Standort Lustenauerstraße, 103 a
6845 Hohenems
Status Erledigt
Kommentare 3 Kommentare
Erledigt am 11.06.2018
Dauer 1 Tag
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrte Damen und Herren,

es ist nicht das erste mal dass ich dies bemängle (sowie bei der Stadt, Wasserwerke und bei der Polizei), aber anscheinend sieht die Politik hier keinen Handlungsbedarf die Stadt Hohenems sauber zu halten, bzw. sich Maßnahmen zu überlegen wie dieses Problem beim Pumpwerk am Koblacher Kanal (neben EUROSPAR) vermieden werden kann.
Mit dem Pumpwerk wurde eine, im wahrsten Sinne des Wortes, "Plattform" für Menschen geschaffen sich am Abend und vorzugsweise am Wochenende zu feuchtfröhlichen Saufgelagen mit dementsprechendem Lärm zu versammeln. Es ist beschämend wenn man fast jedes Wochenende das gleiche Bild vorfindet und seit Jahren von allen Seiten nur vertröstet wird (wie auch von der städtischen Polizei), dass man nicht viel tun könne, da ja kein Versammlungsverbot bestehe. Ich solle doch die Versammelten höflich bitten sich ruhiger zu verhalten, war einer der Ratschläge die ich hier erhalten habe. Tolle Aussichten wenn sich 10-12, teils schon im höheren promillewert, angeheiterte Erwachsene und "Fast-Erwachsene" inklusive Kampfhund lautstark unterhalten und ich mit den nicht fruchtenden Ratschlägen der Polizei nicht wirklich Gehör finde. Ach ja, da war ja noch der Trost der Stadt Hohenems, dass die Städtische Reinigung am Montag alles wieder aufräumt. "Ich bin jetzt wirklich beruhigt"!

Liegengelassenes Leergut, zerbrochene Biergläser, Abfall - es schient so als ob es wirklich keinen interessieren würde (solange man selber nicht betroffen ist). So sieht jedenfalls eine sauber Stadt und eine saubere Natur nicht aus!
Schaut doch bitte mal etwas genauer her und nicht seit 5 Jahren weg!

Mit Hoffnung auf Besserung verbleibe ich mit besten Grüßen,
Fatmir Zuberi

P.S.: Schade das man hier nur ein Bild uploaden kann, damit ma sich ein echtes Bild dieser "Verwüstung" machen kann.
KOMMENTARE
Hohenems
Hohenems
Kommentar erstellt am: 10.06.2018 um 23:57 Uhr
Titel: AW: Feuchtfröhliches Saufgelage beim Pumpwerk am Koblacher Kanal mit dementsprechendem Abfall und Lärmbelästigung
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Schönen guten Abend,
erstmal vielen Dank, dass Sie sich die Zeit für eine umfassende Bürgermeldung genommen haben. Wir werden Ihr Anliegen intern an die zuständigen Abteilungen weiterleiten und uns an dieser Stelle so schnell wie möglich mit weiteren Informationen melden, sobald wir Ihnen weitere Auskünfte zu der Problematik geben können.

Mit freundlichen Grüßen
Thomas Fruhmann
 
Hohenems
Hohenems
Kommentar erstellt am: 11.06.2018 um 15:05 Uhr
Titel: AW: Feuchtfröhliches Saufgelage beim Pumpwerk am Koblacher Kanal mit dementsprechendem Abfall und Lärmbelästigung
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Schönen guten Tag,
nach Rücksprache mit der Stadtpolizei können wir Ihnen folgendes mitteilen: Die Bundespolizei wurde erneut für die Problematik sensibilisiert. Sollten Sie nochmal derartige Ereignisse beobachten, kontaktieren Sie bitte gerne umgehend den Bundespolizeiposten Hohenems, der dann sofort eine Streife zur Abklärung an den entsprechenden Ort entsendet. Zudem wird der angesprochene Bereich zukünftig verstärkt im Rahmen von Patrouillen kontrolliert werden.

Mit freundlichen Grüßen
Thomas Fruhmann
 
Profilbild
VerfasserIn der Meldung
Kommentar erstellt am: 11.06.2018 um 19:32 Uhr
Titel: AW: AW: Feuchtfröhliches Saufgelage beim Pumpwerk am Koblacher Kanal mit dementsprechendem Abfall und Lärmbelästigung
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Hallo Herr Fruhmann,

vielen Dank für Ihre Rückmeldung und die Sensibilisierung der Ordnungskräfte.
Ich werde mich an Ihren Rat/Anweisungen halten und dementsprechend den Bundespolizeiposten in Hohenems kontaktieren wenn wieder solche feuchtfröhliche und lautstarke Versammlungen beim Pumpwerk stattfinden.
Ich hoffe schwer, dass die Zustände mit den verstärkten Patrouillengängen ein Ende haben.

Mit besten Grüßen, Fatmir Zuberi
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN
 
MELDE DICH HIER AN