Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Hohenems. Herzlich willkommen
Liebe Bürgerinnen und Bürger der Stadt Hohenems!

Werte Besucherinnen und Besucher!

Es ist uns ein gemeinsames Anliegen, dass unsere Stadt lebenswert, sicher und sauber bleibt. Mit dem neuen Serviceangebot auf www.buergermeldungen.com/Hohenems und der entsprechenden App für mobile Geräte können Sie der Stadtverwaltung ganz unkompliziert Mängel im öffentlichen Raum melden und so aktiv dazu beitragen, die Lebensqualität in unserer Stadt zu sichern und zu erhöhen.

Schnell und einfach können Sie hier Ihr Anliegen an die richtige Stelle weiterleiten. Kompetente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung werden sich möglichst rasch und unbürokratisch um Ihre Anliegen kümmern und Ihre Anfragen beantworten.

Wir ersuchen um Verständnis dafür, dass anonymisierte Meldungen von uns gelöscht werden.

Wir freuen uns auf Ihre Anregungen und bedanken uns jetzt schon für Ihre Mithilfe!

Bürgermeister Dieter Egger
Zurück zur Startseite

Stadtplan Hohenems.at

Meldungsnummer 6/2016
Erstellt am 07.02.2016 um 19:30 Uhr
Kategorie Sonstiges
Standort 6845 Hohenems
Status Erledigt
Kommentare 1 Kommentar
Erledigt am 10.02.2016
Dauer 2 Tage
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrte Damen und Herren,

wieso werden baubewilligte, aber nicht gebaute Projekte z.B. die Emsbachverbauung im Stadtplan auf hohenems.at eingezeichnet und online gestellt? Dies entspricht ja augenscheinlich nicht der Realität.
Reicht hier schon eine Bauabsicht für die Veröffentlichung?

mfg
p
KOMMENTARE
Weitere(r) TeilnehmerIn
Kommentar erstellt am: 10.02.2016 um 14:19 Uhr
Titel: AW: Stadtplan Hohenems.at
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrte/r Herr/Frau P.

Es freut uns, dass Sie so genau verfolgen, was auf unserer Website los ist.

Sie haben recht. Gebäude finden schon, bevor sie fertig gestellt sind, Eingang in das Geographische Informationssystem (GIS) und damit in den Online-Stadtplan.
Der Hintergrund für diese Praxis ist ein Unfall, der vor ein paar Jahren auf einer Baustelle geschah und zu dem die Rettung lange nicht erschien, weil sie die Adresse nicht fand, da diese noch nicht im GIS vermerkt war. Seitdem werden schon für Bauprojekte die Adressen und Gebäude im GIS angelegt, damit diese im Notfall besser gefunden werden können.

mit freundlichen Grüßen
Mario Lechner

 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN
 
MELDE DICH HIER AN