Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Hohenems. Herzlich Willkommen
Liebe Bürgerinnen und Bürger der Stadt Hohenems!

Werte Besucherinnen und Besucher!

Es ist uns ein gemeinsames Anliegen, dass unsere Stadt lebenswert, sicher und sauber bleibt. Mit dem neuen Serviceangebot auf www.buergermeldungen.com/Hohenems und der entsprechenden App für mobile Geräte können Sie der Stadtverwaltung ganz unkompliziert Mängel im öffentlichen Raum melden und so aktiv dazu beitragen, die Lebensqualität in unserer Stadt zu sichern und zu erhöhen.

Schnell und einfach können Sie hier Ihr Anliegen an die richtige Stelle weiterleiten. Kompetente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung werden sich möglichst rasch und unbürokratisch um Ihre Anliegen kümmern und Ihre Anfragen beantworten.

Wir ersuchen um Verständnis dafür, dass anonymisierte Meldungen von uns gelöscht werden.

Wir freuen uns auf Ihre Anregungen und bedanken uns jetzt schon für Ihre Mithilfe!

Bürgermeister Dieter Egger
Zurück zur Startseite

Die Natur ist für alle da - Waibelloch am Alten Rhein

Verfasst von Brigitte Fleisch
Meldungsnummer 5/2014
Erstellt am 14.04.2014 um 14:11 Uhr
Kategorie Straßen/Wege/Verkehr
Standort Churer Str. 8
6845 Hohenems
Status Erledigt
Kommentare 3 Kommentare
Erledigt am 08.05.2014
Dauer 23 Tage
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

3 von 5 (2 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Neue Verkehrsordnung vom 21.3.14 der Stadt Hohenems
Naherholungsgebiet „Waibelloch“

Die Zuständigen der Stadtverwaltung haben wieder zugeschlagen!

Nicht genug mit dem Straßen-Fahrverbot-Einbahn-Durcheinander in der Stadt.
Wer nicht quer durch die Stadt fahren will, eine Strafe kassieren möchte, entschließt sich
kurzerhand nach Götzis einkaufen zu gehen.
Schade für unsere Geschäfte.

Der nächste Streich!
Mit der Verordnung vom 21.3.2014 haben sie uns Bürger-Steuerzahler die Zufahrt und das Parken im Naherholungsgebiet Waibelloch gesperrt.
Ausnahmeregelung sind die Schrebergärten! Wieso? Haben sie die Parkplätze gekauft?


Bis jetzt gibt es nach dem beidseitigen Parkverbot 4 Parkplätze vor der Unterführung.
Die Bauern werden sich bedanken.
Auch die Firma Hornbach und AGM werden sicher nicht für diesen Entscheid ihre privaten Parkplätze opfern.


Es braucht eine Lösung für die Bürger von Hohenems!

- für alle Naturliebhaber
- für Familien mit Kindern die dort gerne in der Natur schwimmen oder spazieren gehen
- für Fischer die Fischerkarten kaufen
- und Hundebesitzer die Hundesteuer bezahlen.

Vor diesem Beschluss kamen alle Naturliebhaber gut miteinander aus.

Schwarze Müllschafe gibt es auf der ganzen Welt.
Wollt ihr die Stadt Hohenems, das Miteinander der Bürger zerstören??
Wenn es euch auch betrifft bitte unter Petitionen24.com unterschreiben!!!!!!!!!

Fleisch Brigitte
Churer Str. 8
6845 Hohenems


KOMMENTARE
Waibelloch für die Fische? Die brauchen bekanntlich keine Zufahrt und keinen Parkplatz, aber wir Menschen, NaturliebhaberInnen und Erholungssuchende, manchmal nur für 1 Stunde, leiden unter diesem Verbot! Wo dürfen wir VorarlbergerInnen in Zukunft legal parken, wenn wir im Waibelloch unsere Freizeit verbringen möchten?
Waltraud Senoner
Kommentar erstellt am: 14.04.2014 um 14:36 Uhr
Titel: AW: Die Natur ist für alle da - Waibelloch am Alten Rhein
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Waibelloch für die Fisch'? Die brauchen bekanntlich keine Zufahrt und keinen Parkplatz, aber wir Menschen, NaturliebhaberInnen und Erholungssuchende, manchmal nur für 1 Stunde, leiden unter diesem Verbot! Wo dürfen wir VorarlbergerInnen in Zukunft legal parken, wenn wir im Waibelloch unsere Freizeit verbringen möchten?
 
Kommentar erstellt am: 22.04.2014 um 11:48 Uhr
Titel: AW: Die Natur ist für alle da - Waibelloch am Alten Rhein
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Werte Frau Fleisch!

Urlaubsbedingt komme ich erst jetzt dazu Ihre Anfrage zu beantworten. Wie Sie aber ja schon mitbekommen haben, hat die Stadt Hohenems mit einer erklärenden Medienaussendung darauf reagiert, die sich auch auf http://www.hohenems.at/de/news/naherholungsgebiet-alter-rhein_-___zu--aber-nicht-reinfahren
findet.

Recht herzlichen Dank für Ihre Bürgermeldung
 
Kommentar erstellt am: 08.05.2014 um 14:02 Uhr
Titel: AW: Die Natur ist für alle da - Waibelloch am Alten Rhein
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Erfreulicherweise konnte rasch eine konstruktive Lösung gefunden werden.
http://www.hohenems.at/de/news/neue-parkmoeglichkeiten
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
 
MELDE DICH HIER AN