Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Hohenems. Herzlich Willkommen
Liebe Bürgerinnen und Bürger der Stadt Hohenems!

Werte Besucherinnen und Besucher!

Es ist uns ein gemeinsames Anliegen, dass unsere Stadt lebenswert, sicher und sauber bleibt. Mit dem neuen Serviceangebot auf www.buergermeldungen.com/Hohenems und der entsprechenden App für mobile Geräte können Sie der Stadtverwaltung ganz unkompliziert Mängel im öffentlichen Raum melden und so aktiv dazu beitragen, die Lebensqualität in unserer Stadt zu sichern und zu erhöhen.

Schnell und einfach können Sie hier Ihr Anliegen an die richtige Stelle weiterleiten. Kompetente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung werden sich möglichst rasch und unbürokratisch um Ihre Anliegen kümmern und Ihre Anfragen beantworten.

Wir ersuchen um Verständnis dafür, dass anonymisierte Meldungen von uns gelöscht werden.

Wir freuen uns auf Ihre Anregungen und bedanken uns jetzt schon für Ihre Mithilfe!

Bürgermeister Dieter Egger
Zurück zur Startseite

Geschwindigkeitsübertretungen Marktstraße

Meldungsnummer 17/2016
Erstellt am 22.05.2016 um 11:31 Uhr
Kategorie Straßen/Wege/Verkehr
Standort markstraße
6845 Hohenems
Status Erledigt
Kommentare 1 Kommentar
Erledigt am 24.05.2016
Dauer 2 Tage
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrte Damen und Herren,


in der "Begegnungszone" Marktstraße sind die Autos augenscheinlich oft (ich wage zu behaupten zu 30-50%) mit (tlw. weit) überhöhter Geschwindigkeit unterwegs. In der Nacht sind es noch mehr.


Im Zuge dieser "Begegnungszone" wurden viele Zebrastreifen entfernt.

Im Sinne der Verkehrsicherheit für ALLE Teilnehmer, insbesondere aber auch unter dem Aspekt dass hier viele SCHULKINDER unterwegs sind, stellt sich die Frage was die Stadt Hohenems hier unternimmt bzw. unternommen hat?

- In welchen Intervallen werden Geschwindigkeitsmessung in der Marktstraße durch die Polizei durchgeführt?

- Wann wurde hier die letzte Geschwindigkeitsmessung durch die Polizei durchgeführt?

- Wo werden diese Messungen durchgeführt


Mit freundlichen Grüßen

aa
KOMMENTARE
Hohenems
Hohenems
Kommentar erstellt am: 24.05.2016 um 17:01 Uhr
Titel: AW: Geschwindigkeitsübertretungen Marktstraße
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrte/r Herr/Frau aa,

vielen Dank für Ihre Mitteilung.
Nach Rücksprache mit der Stadtpolizei können wir Ihnen folgende Auskunft zu Ihrem Anliegen geben. Das Geschwindigkeitsmessgerät der Stadt Hohenems war im vergangenen Jahr zweimal im von Ihnen angesprochenen Gebiet für jeweils etwa 20 Stunden im Einsatz. Beim ersten Mal wurde es auf Höhe des Gasthaus Hirschen positioniert, beim zweiten Mal auf Höhe der Firma Pfanner in der Marktstraße. Dabei wurde keine einzige Geschwindigkeitsübertretung festgestellt. Im Fokus der Erhebungen liegt daher derzeit eher das Teilstück der Radetzkystraße zwischen der Kreuzung mit der Diepoldsauer Straße und dem Gasthaus Hirschen.
Die Stadtpolizei ist bemüht, weiterhin die Augen offen zu halten und wird auch das von Ihnen angesprochene Gebiet immer wieder überwachen. Gefahr im Verzug besteht derzeit allerdings nicht. Wir hoffen, Ihnen weitergeholfen zu haben und verbleiben,

mit freundlichen Grüßen
Thomas Fruhmann
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN
 
MELDE DICH HIER AN