Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Hohenems. Herzlich Willkommen
Liebe Bürgerinnen und Bürger der Stadt Hohenems!

Werte Besucherinnen und Besucher!

Es ist uns ein gemeinsames Anliegen, dass unsere Stadt lebenswert, sicher und sauber bleibt. Mit dem neuen Serviceangebot auf www.buergermeldungen.com/Hohenems und der entsprechenden App für mobile Geräte können Sie der Stadtverwaltung ganz unkompliziert Mängel im öffentlichen Raum melden und so aktiv dazu beitragen, die Lebensqualität in unserer Stadt zu sichern und zu erhöhen.

Schnell und einfach können Sie hier Ihr Anliegen an die richtige Stelle weiterleiten. Kompetente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung werden sich möglichst rasch und unbürokratisch um Ihre Anliegen kümmern und Ihre Anfragen beantworten.

Wir ersuchen um Verständnis dafür, dass anonymisierte Meldungen von uns gelöscht werden.

Wir freuen uns auf Ihre Anregungen und bedanken uns jetzt schon für Ihre Mithilfe!

Bürgermeister Dieter Egger
Zurück zur Startseite

Rad/Fussweg Rhomberg Steinbruch

Meldungsnummer 17/2017
Erstellt am 12.07.2017 um 22:45 Uhr
Kategorie Straßen/Wege/Verkehr
Standort 6845 Hohenems
Status Erledigt
Kommentare 1 Kommentar
Erledigt am 14.07.2017
Dauer 1 Tag
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Auf diesem Weg sind keine Müllbehälter bzw. "Robidogs" aufgestellt und dadurch sieht es leider auch dementsprechend aus.
Auch ist der Weg schon sehr zugewachsen und bei Regen schlecht befahrbar da im Brückenbereich der Boden dann stark aufweicht.
KOMMENTARE
Hohenems
Hohenems
Kommentar erstellt am: 14.07.2017 um 08:06 Uhr
Titel: AW: Rad/Fussweg Rhomberg Steinbruch
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrter Herr Mathis,

herzlichen Dank für Ihre Bürgermeldung. Nach Rücksprache mit dem Werkhof und unserer Umweltabteilung können wir Ihnen folgende Mitteilung geben. Da es sich hier um einen schmalen Fußweg handelt, wurde kein Müllbehälter an der von Ihnen genannten Stelle angebracht, da eine Zufahrt für die Entleerung durch den Werkhof nur erschwert möglich ist. Es befindet sich aber ein Mülleimer an der Ecke Breitenbergstraße / Unterklienstraße. Zudem wird der Weg in den nächsten Tagen vom Werkhof gemäht, sodass er wieder ungehindert begehbar ist. Der Werkhof wird den Weg auch in Zukunft weiterhin im Auge behalten, um ein ungehindertes Passieren zu gewährleisten. Für den nördlichen Teil des Weges ist allerdings die Stadt Dornbirn zuständig.

Wir hoffen, Ihnen mit dieser Nachricht weitergeholfen zu haben und verbleiben

mit freundlichen Grüßen
Thomas Fruhmann
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN
 
MELDE DICH HIER AN