Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Hohenems. Herzlich Willkommen
Liebe Bürgerinnen und Bürger der Stadt Hohenems!

Werte Besucherinnen und Besucher!

Es ist uns ein gemeinsames Anliegen, dass unsere Stadt lebenswert, sicher und sauber bleibt. Mit dem neuen Serviceangebot auf www.buergermeldungen.com/Hohenems und der entsprechenden App für mobile Geräte können Sie der Stadtverwaltung ganz unkompliziert Mängel im öffentlichen Raum melden und so aktiv dazu beitragen, die Lebensqualität in unserer Stadt zu sichern und zu erhöhen.

Schnell und einfach können Sie hier Ihr Anliegen an die richtige Stelle weiterleiten. Kompetente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung werden sich möglichst rasch und unbürokratisch um Ihre Anliegen kümmern und Ihre Anfragen beantworten.

Wir ersuchen um Verständnis dafür, dass anonymisierte Meldungen von uns gelöscht werden.

Wir freuen uns auf Ihre Anregungen und bedanken uns jetzt schon für Ihre Mithilfe!

Bürgermeister Dieter Egger
Zurück zur Startseite

regelmäßiges Parken von PKW auf dem Gehsteig

Verfasst von Nadja Nachbaur
Meldungsnummer 17/2014
Erstellt am 17.09.2014 um 14:17 Uhr
Kategorie Straßen/Wege/Verkehr
Standort K-F-J-Straße 19
6845 Hohenems
Status Erledigt
Kommentare 4 Kommentare
Erledigt am 17.09.2014
Dauer 0 Stunden
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Seit Monaten beobachten wir wieder vermehrt, dass unsere Nachbarn in der Kaiser-Franz-Josef-Straße 20 tageweise mitten auf dem Gehweg parken. Wieso wird hier nicht endlich etwas unternommen? Die Polizei hat das letzte Mal fast direkt gegenüber vor der Pizzeria Franco geparkt (wahrscheinlich zum Mittagessen), aber Strafzettel hat der Autobesitzer wieder keinen bekommen.

Erstens ist es - auch jetzt, da wieder Schulzeit ist - eine Zumutung, dass wir Fußgänger auf die Straße runtersteigen müssen, nur weil er seinen schwarzen Boliden dort parkt, zweitens sieht man, wenn man von der Franz-Michael-Felder-Straße mit dem Fahrrad raufkommt sehr schlecht bis gar nicht, ob ein Auto kommt.
KOMMENTARE
Kommentar erstellt am: 17.09.2014 um 14:32 Uhr
Titel: AW: regelmäßiges Parken von PKW auf dem Gehsteig
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrte Frau Nachbaur!

Danke auch für diese Anfrage. Wir haben sie sowohl an die Stadtpolizei als auch an die Polizeiinspektion Hohenems, die für die Landesstraßen zuständig ist, mit der Bitte um ein Stellungnahme weiter geleitet.

Mario Lechner
 
Kommentar erstellt am: 17.09.2014 um 15:01 Uhr
Titel: AW: regelmäßiges Parken von PKW auf dem Gehsteig
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrte Frau Nachbaur!

Die Problematik ist der Stadtpolizei bekannt und bewusst. Es wurden schon mehrfach Strafzettel ausgestellt. Da das nicht die gewünschte Wirkung erzielte, wurde dazu über gegangen, Anzeigen an die Bezirkshauptmannschaft zu verfassen. Obwohl auch das schon mehrfach erfolgte, ist leider immer noch kein Lerneffekt festzustellen.
 
Nadja Nachbaur
Nadja Nachbaur
Kommentar erstellt am: 25.09.2014 um 21:23 Uhr
Titel: AW: AW: regelmäßiges Parken von PKW auf dem Gehsteig
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Guten Abend Herr Lechner,

vielen Dank für Ihre Abklärungen und die Info.

Was mir allerdings schon zu denken gibt ist die Tatsache, dass unsere Polizei nicht mal einem parkenden Auto Herr wird. Das gibt mir als einfacher Bürgerin nicht gerade das Gefühl, dass ich mich sicher und beschützt fühlen kann.

Wieso schleppen sie das Auto nicht einfach ab oder montieren Radblockierungen? Das kann doch nicht so schwer sein....

Beste Grüße
Nadja Nachbaur
 
Kommentar erstellt am: 26.09.2014 um 10:59 Uhr
Titel: AW: regelmäßiges Parken von PKW auf dem Gehsteig
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Werte Frau Nachbaur!

Die Lenker/innen sind ja meist nicht weit weg. Wenn ein Abschleppwagen kommt, wird dieser bemerkt.
Solange noch ein Reifen auf dem Boden ist, kann der/die Autolenker/in die Aktion stoppen und wegfahren. Die nicht unerheblichen Kosten hat dann die Stadt zu tragen.
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
WEITERE MELDUNGEN DIESER PERSON
 
MELDE DICH HIER AN