Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Imst. Herzlich willkommen
Liebe Bürgerinnen und Bürger!

Sie wollen aktiv dazu beitragen, unsere Stadt noch lebenswerter zu machen? Mit „Bürgermeldungen“ steht Ihnen ein innovativer Online-Dienst zur Verfügung.

Schnell und einfach können Sie hier Ihr Anliegen an die richtige Stelle im Rathaus weiterleiten. Ob Schlaglöcher, behindertenfeindliche Gehsteigkanten, Schäden an öffentlichen Einrichtungen oder sonstige Anliegen. Kompetente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden sich um Ihre Anregung kümmern und Ihre Anfrage beantworten.

Die Stadt liegt Ihnen am Herzen – uns auch. Wir freuen uns auf Ihre Anregungen!
Zurück zur Startseite

Behindertengerechter Übergang

Meldungsnummer 34/2015
Erstellt am 30.06.2015 um 15:44 Uhr
Kategorie Straßen, Gehsteige, Radwege, Bushaltestellen
Standort 6460 Imst
Status Erledigt
Kommentare 4 Kommentare
Erledigt am 20.10.2015
Dauer 111 Tage
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Bei der Kreuzung Einfahrt Gunglgrün muss ein Rollstuhlfahrer von der Josef-Koch-Strasse kommend bei der Überquerung der Straße "Am Weinberg" über die gesamte Kreuzung fahren, um wieder auf den Gehsteig entlang der Bundesstrasse zu gelangen - es fehlt eine Auffahrtsrampe bzw. Auffahrtskeil
KOMMENTARE
Imst
Imst
Kommentar erstellt am: 30.06.2015 um 17:08 Uhr
Titel: AW: Behindertengerechter Übergang
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geerter Herr Presske.

Vielen Dank für die Information!
Wir werden Ihr Anliegen bearbeiten und ich werde Sie auf dem laufenden halten.


Mit freundlichen Grüßen

Roland Thurner
Bauhofleiter / Stadtgemeinde Imst
 
Helmut Presske
VerfasserIn der Meldung
Kommentar erstellt am: 14.10.2015 um 15:33 Uhr
Titel: AW: Behindertengerechter Übergang
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Bis heute ist nichts geschehen. Vor einigen Tagen habe ich einen Rollstuhlfahrer geholfen, der verzweifelt die Kreuzung überqueren wollte.
 
Imst
Imst
Kommentar erstellt am: 19.10.2015 um 13:44 Uhr
Titel: AW: Behindertengerechter Übergang
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrter Herr Presske!

Ihr Anliegen wurde an den Verkehrsausschuss zu Behandlung weitergeleitet.
Die Angelegenheit wird verlässlich in der nächsten Verkehrsausschusssitzung behandelt.
Wir werden dich auf dem Laufenden halten.

Vielen Dank für die Information!

Mit freundlichen Grüßen aus dem Rathaus

Anja Kerschbaumer
 
Imst
Imst
Kommentar erstellt am: 20.10.2015 um 14:08 Uhr
Titel: AW: Behindertengerechter Übergang
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrter Herr Presske!

Die Stadtpolizei hat bei einer örtlichen Besichtigung festgestellt, dass an allen vor Ort befindlichen Gehsteigen eine entsprechende Rampe vorhanden ist, welche jederzeit von Rollstuhlfahrern benützt werden kann (siehe Fotobeilage).

Mit freundlichen Grüßen aus dem Stadtamt
Anja Kerschbaumer
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN
 
MELDE DICH HIER AN