Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Imst. Herzlich Willkommen
Liebe Bürgerinnen und Bürger!

Sie wollen aktiv dazu beitragen, unsere Stadt noch lebenswerter zu machen? Mit „Bürgermeldungen“ steht Ihnen ein innovativer Online-Dienst zur Verfügung.

Schnell und einfach können Sie hier Ihr Anliegen an die richtige Stelle im Rathaus weiterleiten. Ob Schlaglöcher, behindertenfeindliche Gehsteigkanten, Schäden an öffentlichen Einrichtungen oder sonstige Anliegen. Kompetente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden sich um Ihre Anregung kümmern und Ihre Anfrage beantworten.

Die Stadt liegt Ihnen am Herzen – uns auch. Wir freuen uns auf Ihre Anregungen!
Zurück zur Startseite

Hecke auf höhe Einfahrt Glenthof stutzen

Meldungsnummer 31/2015
Erstellt am 11.06.2015 um 15:30 Uhr
Kategorie Straßen, Gehsteige, Radwege, Bushaltestellen
Standort glenthof
6460
Status Nicht möglich
Kommentare 1 Kommentar
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Bitte die Hecken in der Glenthofkurfe so zurückstutzen, daß diese nichtmehr in die Fahrbahn ragen.
Hier verkehrt auch ein Linienbus,
Bitte bereinigen.
Danke
KOMMENTARE
Imst
Imst
Kommentar erstellt am: 12.06.2015 um 11:52 Uhr
Titel: AW: Hecke auf höhe Einfahrt Glenthof stutzen
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrter Herr Reindl!

Grundsätzlich ist derjenige für das Zurückschneiden der Sträucher verantwortlich auf dessen Grund sich die Sträucher befinden.
Dies gilt insbesondere hinsichtlich von Ästen und Sträuchern, die in Verkehrsflächen ragen. Eine diesbezügliche Regelung findet sich in der Straßenverkehrsordnung.
Seitens der Stadtgemeinde Imst wird der Eigentümer angeschrieben und aufgefordert, entsprechendes zu veranlassen.

Mit freundlichen Grüßen aus dem Stadtamt.
Anja Kerschbaumer
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN
 
MELDE DICH HIER AN