Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Innsbruck. Herzlich willkommen
Liebe Bürgerin, lieber Bürger!

Auf dieser Seite können Sie ganz unkompliziert Mängel im öffentlichen Raum an das Gemeindeamt melden.

Ob Schlaglöcher, behindertenfeindliche Gehsteigkanten, Schäden an öffentlichen Einrichtungen oder sonstige Anliegen - alles was ärgert, kaputt oder mangelhaft ist oder überhaupt fehlt, wird hier unbürokratisch an die zuständigen Stellen der Stadtverwaltung übermittelt, die sich bemühen werden, die Mängel so schnell wie möglich zu beheben. Jeder Hinweis auf Problemstellen ist herzlich willkommen.

Kommentare bei den einzelnen Meldungen dienen dabei der Kommunikation.

Wir ersuchen um Verständnis dafür, dass anonymisierte Meldungen von uns gelöscht werden!
Zurück zur Startseite

Ampel Südring / Köldererstraße

Meldungsnummer 257/2017
Erstellt am 01.06.2017 um 15:36 Uhr
Kategorie Ampeln (Störungsmeldungen, Wartung, Steuerung)
Standort Burgenlandstraße
6020 Innsbruck
Status Erledigt
Kommentare 1 Kommentar
Erledigt am 02.06.2017
Dauer 19 Stunden
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Es geht um die Ampel am Südring (Burgenlandstraße), wenn man Richtung DEZ fährt und in die Köldererstraße links einbiegen will. Früher war diese Ampel ab einer bestimmten Uhrzeit auf gelb blinkend geschalten, seit den Umbauarbeiten gibt es dort aber dauerhaft eine Ampelregelung. In letzer Zeit bin ich ein paar mal später Abends dort gefahren, und es wäre locker möglich gewesen, links abzubiegen, weil kein Verkehr war, aber die Ampel war rot. Könnte man diese Ampel nicht wieder so wie früher ab 20h oder so auf gelb blinkend schalten?
KOMMENTARE
Innsbruck
Innsbruck
Kommentar erstellt am: 02.06.2017 um 11:01 Uhr
Titel: AW: Ampel Südring / Köldererstraße
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrte Frau Schiestl,

vielen Dank für Ihre Bürgermeldung.

Wie gerade telefonisch besprochen, werden in Innsbruck sämtliche Lichtsignalanlagen zyklisch überprüft. Im Falle des Knotens Burgenlandstraße / Köldererstraße,
ist aufgrund der geltenden Richtlinien ein 24h-Betrieb erforderlich.

Mit besten Grüßen

Roland Feichter
Verkehrsmanagement
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN
 
MELDE DICH HIER AN