Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Innsbruck. Herzlich willkommen
Liebe Innsbruckerinnen und Innsbrucker,

das Coronavirus hält uns derzeit alle in seinem Bann. Auch der Stadtmagistrat muss sich mit den Auswirkungen befassen. Wir bitten Sie um Verständnis, dass es derzeit bei der Erledigung Ihrer Anliegen an die Stadtverwaltung zu Verzögerungen kommen kann.

Verzichten Sie, wenn möglich, auf Behördengänge. Kontaktieren Sie uns telefonisch +43 5360 0 oder per E-Mail kontakt@innsbruck.gv.at. Weitere Kontaktdaten zu den Dienststellen finden Sie unter www.innsbruck.gv.at.

Informationen rund um das Coronavirus finden Sie auf unseren Kanälen in den sozialen Netzwerken der Stadt Innsbruck sowie auf www.ibkinfo.at.

Ihre Stadtverwaltung Innsbruck
Zurück zur Startseite

Ampelschaltung Reichenauerstrasse

Meldungsnummer 674/2019
Erstellt am 14.11.2019 um 08:25 Uhr
Kategorie Ampeln (Störungsmeldungen, Wartung, Steuerung)
Standort Reichenauer Straße
6020 Innsbruck
Status Erledigt
Kommentare 2 Kommentare
Erledigt am 19.11.2019
Dauer 5 Tage
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Die Ampeln in der Reichenauerstrasse sind seit dem Umbau in eine Hauptampel und eine für Geradeaus und Rechtsabbieger geteilt.
Wäre es da nicht schon sinnvoller gewesen eine Hauptampel und eine für Linksabbieger zu machen?
Außerdem, wenn die Hauptampel wegen der Bim auf Rot steht und die Zusatzampel grün zeigt ergibt sich das Szenario, dass die Zusatzampel zuerst blinkt und ausschaltet, bevor die Hauptampel grün wird. Dadurch wird der Hauptverkehr total unnötig zum bremsen, stehenbleiben und wieder anfahren gezwungen. Nicht nur dass das nervig und unverständlich ist, sondern auch aus ökologischer Sicht nicht unbedingt Vorteile bringt.
Kann diese Schaltung oder Aufteilung der Ampeln nicht überdacht und womöglich sogar verbessert werden?
KOMMENTARE
Innsbruck
Innsbruck
Kommentar erstellt am: 14.11.2019 um 09:01 Uhr
Titel: AW: Ampelschaltung Reichenauerstrasse
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrte Damen und Herren,

vielen Dank für Ihre Nachricht.
Gerne leiten wir Ihr Anliegen an das zuständige Referat "Verkehrs- und Umweltmanagement" weiter.
Ein zuständiger Sachbearbeiter wird sich direkt mit Ihnen in Verbindung setzen.

Freundliche Grüße

Verkehrsplanung

 
Innsbruck
Innsbruck
Kommentar erstellt am: 19.11.2019 um 09:19 Uhr
Titel: AW: Ampelschaltung Reichenauerstrasse
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrte Damen und Herrn,

vielen Dank für Ihre Anfrage.
Zu den von Ihnen genannten Kreuzungen möchte ich Ihnen mitteilen, dass diese umgestellt werden. In Zukunft gibt es für die Hauptrichtung die Vollscheibe (Ampel ohne Pfeile) und der Linksabbieger wird mit einem roten Linkspfeil separat gesperrt. Leider konnte diese Regelung nicht von Anfang an realisiert werden, da zu dieser Zeit noch Bedenken vorgelegen sind und deshalb sich für die aktuell bestehende Lösung entschieden hat. Die Kreuzungen sollten heuer, bzw. spätestens bis März 2020 umgestellt sein.
Wir bitte um Verständnis und danken Ihnen vielmal für Ihre Meldung.

Mit freundlichen Grüßen
Verkehrsmanagement
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN