Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Innsbruck. Herzlich Willkommen
Liebe Bürgerin, lieber Bürger!

Auf dieser Seite können Sie ganz unkompliziert Mängel im öffentlichen Raum an das Gemeindeamt melden.

Ob Schlaglöcher, behindertenfeindliche Gehsteigkanten, Schäden an öffentlichen Einrichtungen oder sonstige Anliegen - alles was ärgert, kaputt oder mangelhaft ist oder überhaupt fehlt, wird hier unbürokratisch an die zuständigen Stellen der Stadtverwaltung übermittelt, die sich bemühen werden, die Mängel so schnell wie möglich zu beheben. Jeder Hinweis auf Problemstellen ist herzlich willkommen.

Kommentare bei den einzelnen Meldungen dienen dabei der Kommunikation.

Wir ersuchen um Verständnis dafür, dass anonymisierte Meldungen von uns gelöscht werden!
Zurück zur Startseite

Ampelzeit

Verfasst von Maximilian Aistleitner
Meldungsnummer 238/2014
Erstellt am 07.07.2014 um 18:54 Uhr
Kategorie Ampeln (Störungsmeldungen, Wartung, Steuerung)
Standort Höttinger Au 26
6020
Status Erledigt
Kommentare 2 Kommentare
Erledigt am 11.07.2014
Dauer 3 Tage
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Hallo!
An der Kreuzung Rössl in der Au gehört die Zeit für die Abbieger von Mariahilf kommend ri. Unibrücke nicht erhöht, sondern die Zeit, bis die Hauptverkehrsstraße L171 (Höttinger Au <-> Unibrücke) grün bekommt, nach hinten geschoben/verkürzt. Es kommt häufig vor, dass die abbiegenden Autos den losstartenden Verkehr blockieren. Ein Bus, der aus der Hst. Fürstenweg los fährt, kann z. B. dadurch die Kreuzung erst dann räumen, wenn die seinige Ampel wieder rot ist, da die Abbieger ihm die Weiterfahrt verhindern. Aber die abbiegenden Autos können auch nicht früher die Kreuzung räumen, denn die geradeaus fahrenden (Höttinger Au ri. Mariahilf) Autos blockieren die Kreuzung bis es rot ist, und die Abbieger die die Ampel bereits passiert haben, können erst dann den Abbiegevorgang vollenden, wenn die Fahrzeuge auf der L171 los starten...
KOMMENTARE
Jasmin Greiner
Jasmin Greiner
Kommentar erstellt am: 08.07.2014 um 08:08 Uhr
Titel: AW: Ampelzeit
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrter Herr Aistleitner,

vielen Dank für Ihre Nachricht.
Gerne leiten wir Ihr Anliegen an das zuständige Referat "Verkehrsmanagement" (Hr. DI Kaufmann, Tel.: 0512- 5360 5140) weiter.
Ein zuständiger Sachbearbeiter wird sich direkt mit Ihnen in Verbindung setzen.

Freundliche Grüße

Jasmin Greiner
Verkehrsplanung
 
Jasmin Greiner
Jasmin Greiner
Kommentar erstellt am: 11.07.2014 um 07:16 Uhr
Titel: AW: Ampelzeit
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrter Herr Aistleitner,

vielen Dank für Ihre Mitteilung. Wie wir feststellen konnten beziehen Sie sich auf die Bürgermeldung #79.

Der Knoten Blasius - Hueber - Straße / Fürstenweg / Höttinger Au wird in Bälde vom Referat Verkehrsmanagement, der softwaretechnischen Abnahme unterzogen. Bei dieser Abnahme werden Rückmeldungen aus dem Bürgerprotal mitgeprüft.

Freundliche Grüße

DI Dr. Roland Feichter
Verkehrsmanagement

 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
WEITERE MELDUNGEN DIESER PERSON
 
MELDE DICH HIER AN