Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Innsbruck. Herzlich Willkommen
Liebe Bürgerin, lieber Bürger!

Auf dieser Seite können Sie ganz unkompliziert Mängel im öffentlichen Raum an das Gemeindeamt melden.

Ob Schlaglöcher, behindertenfeindliche Gehsteigkanten, Schäden an öffentlichen Einrichtungen oder sonstige Anliegen - alles was ärgert, kaputt oder mangelhaft ist oder überhaupt fehlt, wird hier unbürokratisch an die zuständigen Stellen der Stadtverwaltung übermittelt, die sich bemühen werden, die Mängel so schnell wie möglich zu beheben. Jeder Hinweis auf Problemstellen ist herzlich willkommen.

Kommentare bei den einzelnen Meldungen dienen dabei der Kommunikation.

Wir ersuchen um Verständnis dafür, dass anonymisierte Meldungen von uns gelöscht werden!
Zurück zur Startseite

Anmldekastl Ampelsteuerung

Meldungsnummer 452/2016
Erstellt am 06.12.2016 um 14:07 Uhr
Kategorie Ampeln (Störungsmeldungen, Wartung, Steuerung)
Standort Amraser Strasse 77
6020 Innsbruck
Status Erledigt
Kommentare 3 Kommentare
Erledigt am 15.12.2016
Dauer 8 Tage
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Im Zuge der Bauarbeiten an der Amraserkreuzung wurde das "Anmeldekastl" (Positionsbestimmung für die VLSA) für die Strassenbahn an der Haltestelle Rudolf Greinz Straße mit einem Karton Abgedeckt. Inzwischen sind die Bauarbeiten im Kreuzungsbereich seit über einem Monat beendet. Die Abdeckung wurde bis heute nicht entfernt!

KOMMENTARE
Innsbruck
Innsbruck
Kommentar erstellt am: 07.12.2016 um 07:14 Uhr
Titel: AW: Anmldekastl Ampelsteuerung
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!


Sehr geehrter Herr Newesely,

vielen Dank für Ihre Nachricht.
Gerne leiten wir Ihr Anliegen an das zuständige Referat "Verkehrs- und Umweltmanagement" (Hr. DI Kaufmann, Tel.: 0512- 5360 5141) weiter.
Ein zuständiger Sachbearbeiter wird sich direkt mit Ihnen in Verbindung setzen.

Freundliche Grüße

Jasmin Greiner
Verkehrsplanung

 
Innsbruck
Innsbruck
Kommentar erstellt am: 15.12.2016 um 11:51 Uhr
Titel: AW: Anmldekastl Ampelsteuerung
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrter Herr Newesely,

bezugnehmend auf Ihre Bürgermeldung vom 06.12.2016 möchte ich Ihnen mitteilen, dass die AWM Bake („Anmeldekastl“) nicht nur wegen der Baustelle abgedeckt war. Wir haben dort gerade eine Teststrecke für die Anmeldung über GPS in Betrieb, daher wird die AWM Bake nicht benötigt.
Jedoch haben wir sie deshalb nur verdeckt, falls es Probleme gibt, damit wir sie wieder rasch in Betrieb nehmen können. Da die Anmeldung via GPS Ortung jedoch gute Ergebnisse erzielt wird diese Bake in Bälde demontiert werden.

Sollten Sie weitere Fragen oder Anregungen haben stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
Herzlichen Dank für Ihre Information.

Mit freundlichen Grüßen
Johannes Wetzinger
 
Christian Newesely
VerfasserIn der Meldung
Kommentar erstellt am: 27.05.2017 um 09:56 Uhr
Titel: AW: Anmldekastl Ampelsteuerung
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Danke! Ist die GPS - Anmeldung inzwischen in Betrieb?
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN
 
MELDE DICH HIER AN