Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Innsbruck. Herzlich willkommen
Liebe Bürgerin, lieber Bürger!

Auf dieser Seite können Sie ganz unkompliziert Mängel im öffentlichen Raum an das Gemeindeamt melden.

Ob Schlaglöcher, behindertenfeindliche Gehsteigkanten, Schäden an öffentlichen Einrichtungen oder sonstige Anliegen - alles was ärgert, kaputt oder mangelhaft ist oder überhaupt fehlt, wird hier unbürokratisch an die zuständigen Stellen der Stadtverwaltung übermittelt, die sich bemühen werden, die Mängel so schnell wie möglich zu beheben. Jeder Hinweis auf Problemstellen ist herzlich willkommen.

Kommentare bei den einzelnen Meldungen dienen dabei der Kommunikation.

Wir ersuchen um Verständnis dafür, dass anonymisierte Meldungen von uns gelöscht werden!
Zurück zur Startseite

Fussagängerampel Blasius Hueber Strasse - Kranebitter Allee

Meldungsnummer 272/2015
Erstellt am 30.09.2015 um 14:49 Uhr
Kategorie Ampeln (Störungsmeldungen, Wartung, Steuerung)
Standort Höttinger Au
6020 Innsbruck
Status Erledigt
Kommentare 4 Kommentare
Erledigt am 12.10.2015
Dauer 11 Tage
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Fußgängerampel von der Haltestelleninsel in Richtung Osten (Querung der beiden MIV-Spuren von der Unibrücke Richtung Norden) zeigt eine nicht nachvollziehbare Rotschaltung. Die Fußgängerampel bleibt auch dann noch rot, wenn die LSA für den MIV schon lange auf rot steht. So wie es aussieht ist sie mit der Öffi - Ampel Richtung stadtauswärts gekoppelt, obwohl zwischen diesen beiden Wegen kein Konflikt besteht. Das regelmäßige Ignorieren des Rotlichts ist die logische Konsequenz, speziell dann, wenn jemand noch einen Bus oder eine Straßenbahn erreichen möchte.

Bitte um Kontrolle und gegebenenfalls Korrektur der Programmierung.

Danke

Christian Newesely

KOMMENTARE
Innsbruck
Innsbruck
Kommentar erstellt am: 30.09.2015 um 14:51 Uhr
Titel: AW: Fussagängerampel Blasius Hueber Strasse - Kranebitter Allee
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!


Sehr geehrter Herr Newesely,

vielen Dank für Ihre Nachricht.
Gerne leiten wir Ihr Anliegen an das zuständige Referat "Verkehrsmanagement" (Hr. DI Kaufmann, Tel.: 0512- 5360 5140) weiter.
Ein zuständiger Sachbearbeiter wird sich direkt mit Ihnen in Verbindung setzen.

Freundliche Grüße

Jasmin Greiner
Verkehrsplanung
 
Andreas Morg
Weitere(r) TeilnehmerIn
Kommentar erstellt am: 30.09.2015 um 17:33 Uhr
Titel: AW: AW: Fussagängerampel Blasius Hueber Strasse - Kranebitter Allee
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

2 von 5 (1 bewerten)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Die Stkr. Blasius Hueber Straße/Kranebitter Allee gibt es nicht. MfG :-)
 
Christian Newesely
VerfasserIn der Meldung
Kommentar erstellt am: 01.10.2015 um 11:36 Uhr
Titel: AW: AW: AW: Fussagängerampel Blasius Hueber Strasse - Kranebitter Allee
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

sorry, hab mich verschrieben - Höttinger Au.

Im Plan wäre es aber richtig eingezeichnet gewesen...

Ch. Newesely
 
Innsbruck
Innsbruck
Kommentar erstellt am: 12.10.2015 um 07:57 Uhr
Titel: AW: Fussagängerampel Blasius Hueber Strasse - Kranebitter Allee
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrter Herr Newesely,

vielen Dank für Ihre Nachricht.
Eine Kontrolle hat ergeben, dass der Fußgängerverkehr, wie von Ihnen beschrieben, durch ein gelichzeitiges Ausfahren des ÖV blockiert wird. Die Softwareänderung wurde in das Änderungsprogramm aufgenommen und wird umgestellt.

Mit freundlichen Grüßen

Roland Feichter
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN
 
MELDE DICH HIER AN