Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Innsbruck. Herzlich Willkommen
Liebe Bürgerin, lieber Bürger!

Auf dieser Seite können Sie ganz unkompliziert Mängel im öffentlichen Raum an das Gemeindeamt melden.

Ob Schlaglöcher, behindertenfeindliche Gehsteigkanten, Schäden an öffentlichen Einrichtungen oder sonstige Anliegen - alles was ärgert, kaputt oder mangelhaft ist oder überhaupt fehlt, wird hier unbürokratisch an die zuständigen Stellen der Stadtverwaltung übermittelt, die sich bemühen werden, die Mängel so schnell wie möglich zu beheben. Jeder Hinweis auf Problemstellen ist herzlich willkommen.

Kommentare bei den einzelnen Meldungen dienen dabei der Kommunikation.

Wir ersuchen um Verständnis dafür, dass anonymisierte Meldungen von uns gelöscht werden!
Zurück zur Startseite

Baustelle Reichenauer Kreuzung

Meldungsnummer 437/2017
Erstellt am 06.09.2017 um 14:31 Uhr
Kategorie Baustellen
Standort Reichenauer Straße 41
6020
Status Erledigt
Kommentare 2 Kommentare
Erledigt am 08.09.2017
Dauer 1 Tag
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

2 von 5 (4 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Wir wohnen an der großen Reichenauer Kreuzung und dass die Baustellen hier eine Zumutung sind, brauch ich niemanden sagen.
Jedoch kommt meine größte Tochter in die Schule und muss über diese Kreuzung. Da ich nicht mehr annehme, dass die Ampelregelung bis zum Schulbeginn wieder eingeführt werden kann wollte ich fragen, ob hier Schülerlotzen auf dieser wirklich gefährlichen und wenig einsichtigen Kreuzung eingesetzt werden.
KOMMENTARE
Innsbruck
Innsbruck
Kommentar erstellt am: 06.09.2017 um 17:51 Uhr
Titel: AW: Baustelle Reichenauer Kreuzung
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

1 von 5 (2 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrte Frau Steger, danke für Ihre Anregung, die wir bereits intern prüfen. Wir melden uns in Kürze.
Freundliche Grüße
Herbert Köfler, städt.Baustellenkoordinator
 
Innsbruck
Innsbruck
Kommentar erstellt am: 08.09.2017 um 11:16 Uhr
Titel: AW: Baustelle Reichenauer Kreuzung
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

3 von 5 (2 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrte Frau Steger, die Polizei wird an der besagten Kreuzung ab Schulbeginn, also ab kommenden Montag, morgens und nach der Schule bis auf weiteres eine Schulwegsicherung vornehmen. Der provisorische Kreisverkehr ist aus heutiger Sicht noch bis Ende September nötig, danach soll es wieder die frühere Verkehrsführung mit Ampelregelung geben.
Wir haben übrigens im Hinblick auf den Schulbeginn alle Baufirmen angewiesen, bei sämtlichen Baustellen in Innsbruck besonders auf gesicherte Schutzwege, barrierefreie Gehsteige und gereinigte Radwege zu achten.
Wir bedanken uns für Ihre Anfrage und können Ihnen versichern, dass wir ständig bemüht sind, Baustellen so schnell wie möglich und koordiniert abzuwickeln. Bitte melden Sie sich wieder auf diesem Portal, wenn wir etwas verbessern können. Wir sind für Anregungen immer dankbar.
Freundliche Grüße
Herbert Köfler, städtischer Baustellenkoordinator
Büro des Magistratsdirektors
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN
 
MELDE DICH HIER AN