Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Innsbruck. Herzlich willkommen
Liebe Bürgerin, lieber Bürger!

Auf dieser Seite können Sie ganz unkompliziert Mängel im öffentlichen Raum an das Gemeindeamt melden.

Ob Schlaglöcher, behindertenfeindliche Gehsteigkanten, Schäden an öffentlichen Einrichtungen oder sonstige Anliegen - alles was ärgert, kaputt oder mangelhaft ist oder überhaupt fehlt, wird hier unbürokratisch an die zuständigen Stellen der Stadtverwaltung übermittelt, die sich bemühen werden, die Mängel so schnell wie möglich zu beheben. Jeder Hinweis auf Problemstellen ist herzlich willkommen.

Kommentare bei den einzelnen Meldungen dienen dabei der Kommunikation.

Wir ersuchen um Verständnis dafür, dass anonymisierte Meldungen von uns gelöscht werden!
Zurück zur Startseite

Gefährliche Situation - Fußgänger auf der Straße (Baustelle Grenobler Brücke)

Meldungsnummer 478/2017
Erstellt am 13.10.2017 um 14:02 Uhr
Kategorie Baustellen
Standort Grenobler Brücke
6020
Status Erledigt
Kommentare 3 Kommentare
Erledigt am 17.10.2017
Dauer 4 Tage
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Seit der baustellenbedingten Änderung der Fahrbahnführung und trotz der Eröffnung der kombinierten Fußgänger und Fahrradbrücke sind immer wieder Fußgänger auf der Fahrbahn unterwegs!?!
Zuletzt heute früh gegen 06:45 Uhr "schiebt" ein Sattelschlepper in Gehgeschwindigkeit eine Fußgängerin in Fahrtrichtung Norden vor sich her.
Entweder ist die Umleitung der Fußgänger hinter SANDWIRT und unter die Brücke zu umständlich, zu lange, in der Dunkelheit nicht erkennbar oder einfach zu wenig beschildert?
Vielleicht ist während der Arbeitszeit 06-18 Uhr ein Sicherheitsposten zu empfehlen?
Eine Zugänglichkeit Von Südosten (Rossau / westlich RAGGL) ist wegen der Baustelle ja leider nicht möglich.
Hoffentlich muß nicht zuerst etwas passieren ....
Bitte um Ihre Besichtigung vor Ort und Veranlassung Von entsprechenden Maßnahmen. Danke!
KOMMENTARE
Markus Andrich
VerfasserIn der Meldung
Kommentar erstellt am: 16.10.2017 um 14:02 Uhr
Titel: AW: Gefährliche Situation - Fußgänger auf der Straße (Baustelle Grenobler Brücke)
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Aktuelles Foto von heute mittags - bitte noch verpixeln
 
Innsbruck
Innsbruck
Kommentar erstellt am: 16.10.2017 um 15:10 Uhr
Titel: AW: Gefährliche Situation - Fußgänger auf der Straße (Baustelle Grenobler Brücke)
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrter Herr Andrich,

wir haben das Bild bearbeitet.

Freundliche Grüße
Doris Müller
Büro des Magistratsdirektors
Stadtmagistrat Innsbruck
 
Innsbruck
Innsbruck
Kommentar erstellt am: 17.10.2017 um 14:55 Uhr
Titel: AW: Gefährliche Situation - Fußgänger auf der Straße (Baustelle Grenobler Brücke)
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

5 von 5 (1 bewerten)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrter Herr Andrich,
vielen Dank für Ihren Hinweis!
An allen Zugängen zur Brücke sind mittlerweile entsprechende Hinweisschilder angebracht. Zusätzlich hat die Verkehrsbehörde in der Zwischenzeit auch Verbotstafeln für den Fußverkehr verordnet.
Das von Ihnen geschilderte Problem sollte daher gelöst sein.
Freundliche Grüße
Helmut Krainer
Fuß- und Radkoordinator
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN
 
MELDE DICH HIER AN