Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Innsbruck. Herzlich willkommen
Liebe Bürgerin, lieber Bürger!

Auf dieser Seite können Sie ganz unkompliziert Mängel im öffentlichen Raum an das Gemeindeamt melden.

Ob Schlaglöcher, behindertenfeindliche Gehsteigkanten, Schäden an öffentlichen Einrichtungen oder sonstige Anliegen - alles was ärgert, kaputt oder mangelhaft ist oder überhaupt fehlt, wird hier unbürokratisch an die zuständigen Stellen der Stadtverwaltung übermittelt, die sich bemühen werden, die Mängel so schnell wie möglich zu beheben. Jeder Hinweis auf Problemstellen ist herzlich willkommen.

Kommentare bei den einzelnen Meldungen dienen dabei der Kommunikation.

Wir ersuchen um Verständnis dafür, dass anonymisierte Meldungen von uns gelöscht werden!
Zurück zur Startseite

Kreuzung Amthorstraße / Langstraße Baustelle

Meldungsnummer 293/2015
Erstellt am 12.10.2015 um 20:40 Uhr
Kategorie Baustellen
Standort Amthorstraße
6020 Innsbruck
Status Erledigt
Kommentare 4 Kommentare
Erledigt am 14.10.2015
Dauer 1 Tag
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

4.25 von 5 (4 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Die Kreuzung Amthor / Langstraße ist wegen der derzeitigen Baustelle nur unter sehr großer Unfallgefahr bewältigbar.
Der Verkehr von der Langstraße Richtung Reichenauerstraße ist praktisch nicht einsehbar. Man muss blind in die Kreuzung einfahren.
Weiters ist diese nicht mit einer 30km/h Regelung entschärft.
KOMMENTARE
Innsbruck
Innsbruck
Kommentar erstellt am: 13.10.2015 um 16:49 Uhr
Titel: AW: Kreuzung Amthorstraße / Langstraße Baustelle
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

4 von 5 (4 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrter Herr Zenleser, vielen Dank für Ihre wertvolle Meldung. Unsere Straßenverkehrsbehörde war mit der Polizei bereits heute vor Ort. Ein 30er wurde entlang des Baustellenbereiches in der Langstraße gleich veranlasst, die anderen noch nötigen Entschärfungen werden morgen vormittags mit der Baufirma besprochen und dann umgesetzt.
Freundliche Grüße
Herbert Köfler, städt. Baustellenkoordinator
 
Andreas Zenleser
VerfasserIn der Meldung
Kommentar erstellt am: 13.10.2015 um 17:38 Uhr
Titel: AW: AW: Kreuzung Amthorstraße / Langstraße Baustelle
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

5 von 5 (4 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Danke für die prompte Erledigung.
 
Innsbruck
Innsbruck
Kommentar erstellt am: 14.10.2015 um 12:36 Uhr
Titel: AW: Kreuzung Amthorstraße / Langstraße Baustelle
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

4.2 von 5 (5 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Hier in Ergänzung zur gestrigen Mitteilung die heute verordneten Maßnahmen. Jetzt sollten die Gefahrenstellen beseitigt sein. Freundliche Grüße! H.Köfler

V E R O R D N U N G
Aufgrund der §§ 43 (1 a) 94d StVO 1960, BGBl. Nr. 159, zuletzt geändert durch das Gesetz
BGBl. I Nr. 123/2015, wird im Interesse der Sicherheit, Leichtigkeit und Flüssigkeit des Verkehrs
folgende Verkehrsregelung verfügt:
1. „Einbiegen nach rechts verboten“ (§ 52 Z. 3b StVO 1960)
Langstraße: unmittelbar vor der Kreuzung mit der Amthorstraße, für den Verkehr in
Fahrtrichtung Norden
2. „Einbiegen nach links verboten“ (§ 52 Z. 3a StVO 1960)
a) Pembaurstraße: unmittelbar vor der Kreuzung mit der Amthorstraße, für den Verkehr in
Fahrtrichtung Süden
b) Amthorstraße: unmittelbar vor der Kreuzung mit der Langstraße, für den Verkehr in
Fahrtrichtung Westen
3. „Einfahrt verboten“ (§ 52 Z. 2 StVO 1960)
Amthorstraße: beidseitig; unmittelbar an der Kreuzung mit der Langstraße x
Pembaurstraße, für den Verkehr in Fahrtrichtung Osten
4. „Geschwindigkeitsbeschränkung auf 30 km/h“ (§ 52 Z. 10a bzw. § 52 Z. 10b StVO
1960)
a) Langstraße: 40 m vor bzw. 25 m nach der Baustelle, für den Verkehr in Fahrtrichtung
Südwesten Norden
b) Pembaurstraße: 40 m vor bzw. 25 m nach der Baustelle, für den Verkehr in Fahrtrichtung
Südwesten Süden
Diese Verkehrsregelung gilt auf Dauer der Bau- und Grabungsarbeiten, das ist bis
13.11.2015.
Dieser Verordnung entgegenstehende Verkehrsregelungen werden hierdurch zwischenzeitlich
außer Kraft gesetzt.
Für die Bürgermeisterin:
Manfred Holzmann
 
Martin Schönherr
Weitere(r) TeilnehmerIn
Kommentar erstellt am: 01.11.2015 um 15:34 Uhr
Titel: AW: Kreuzung Amthorstraße / Langstraße Baustelle
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Evt. In diesem Zusammenhang?
Etwas weiter südlich standen vor einigen Tagen auf dem Radweg zwischen Langstraße und Gumppstraße Halte / Parkverbotschilder. Wir habe diese auf die gesperrten Stellplätze gestellt, da sie auf dem Radweg nur mit der Schmalseite sichtbar sind und und durch die scharfen Metallkanten ein Verletzungsrisiko darstellen.
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN
 
MELDE DICH HIER AN