Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Innsbruck. Herzlich willkommen
Liebe Bürgerin, lieber Bürger!

Auf dieser Seite können Sie ganz unkompliziert Mängel im öffentlichen Raum an das Gemeindeamt melden.

Ob Schlaglöcher, behindertenfeindliche Gehsteigkanten, Schäden an öffentlichen Einrichtungen oder sonstige Anliegen - alles was ärgert, kaputt oder mangelhaft ist oder überhaupt fehlt, wird hier unbürokratisch an die zuständigen Stellen der Stadtverwaltung übermittelt, die sich bemühen werden, die Mängel so schnell wie möglich zu beheben. Jeder Hinweis auf Problemstellen ist herzlich willkommen.

Kommentare bei den einzelnen Meldungen dienen dabei der Kommunikation.

Wir ersuchen um Verständnis dafür, dass anonymisierte Meldungen von uns gelöscht werden!
Zurück zur Startseite

umleitung zu großräumig

Meldungsnummer 317/2015
Erstellt am 06.11.2015 um 14:12 Uhr
Kategorie Baustellen
Standort museumstraße 37
6020
Status Erledigt
Kommentare 1 Kommentar
Erledigt am 09.11.2015
Dauer 3 Tage
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

5 von 5 (1 bewerten)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Da jetzt die kreuzung ing. Etzel Str/dreiheiligenstr. Wegen (wieder mal) umbau gesperrt ist, wurde eine umleitung uber die weinhartgasse errichtet. Das einzige problem ist, dass die leute dann richtung sillpark fahren dann die einzige Möglichkeit in die Museumstraße nehmen und dann nicht rechts in die ing. Etzel Str. Einbiegen dürfen. Da sollte man, wenn man das umleitungsschild schon erst so weit hinten macht zumindest dann das rechtsabbiegeverbot aufheben!
KOMMENTARE
Innsbruck
Innsbruck
Kommentar erstellt am: 09.11.2015 um 17:15 Uhr
Titel: AW: umleitung zu großräumig
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

4.66667 von 5 (3 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrter Herr Voller, danke für Ihre Meldung. Sie haben Recht, dass es in diesem Bereich zuletzt öfter Baustellen gegeben hat. Nach Abschluss des Ampeltauschs in längstens 4 Wochen sollte es aber dann gewesen sein. Warum die Umleitung über den Sillpark/Museumstraße: wir wollten Dreiheiligen, wo viele Wohnungen und auch eine Volksschule angesiedelt sind, nicht durch einen offiziellen Umleitungsverkehr belasten. Ein Rechtsabbiegen unter der Bahnunterführung in die Ing.Etzel-Straße würde den geradeaus fahrenden Verkehr blockieren und die FußgängerInnen und Radfahrerinnen gefährden. Daher ist für die VerkehrsexpertInnen bei uns im Haus und bei der Polizei die Umleitung über die Sillgasse vertretbar. Beste Grüße und bitte um Verständnis.
Herbert Köfler, Baustellenkoordinator
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN
 
MELDE DICH HIER AN