Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Innsbruck. Herzlich Willkommen
Liebe Bürgerin, lieber Bürger!

Auf dieser Seite können Sie ganz unkompliziert Mängel im öffentlichen Raum an das Gemeindeamt melden.

Ob Schlaglöcher, behindertenfeindliche Gehsteigkanten, Schäden an öffentlichen Einrichtungen oder sonstige Anliegen - alles was ärgert, kaputt oder mangelhaft ist oder überhaupt fehlt, wird hier unbürokratisch an die zuständigen Stellen der Stadtverwaltung übermittelt, die sich bemühen werden, die Mängel so schnell wie möglich zu beheben. Jeder Hinweis auf Problemstellen ist herzlich willkommen.

Kommentare bei den einzelnen Meldungen dienen dabei der Kommunikation.

Wir ersuchen um Verständnis dafür, dass anonymisierte Meldungen von uns gelöscht werden!
Zurück zur Startseite

Unzumutbare Zustände Müllsammelstelle

Meldungsnummer 93/2017
Erstellt am 02.03.2017 um 07:57 Uhr
Kategorie IKB - Abfallwirtschaft
Standort Kranebitterallee 88
6020
Status Erledigt
Kommentare 3 Kommentare
Erledigt am 02.03.2017
Dauer 7 Stunden
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

An der öffentlichen Müllsammelstelle Einfahrt Kranebitterallee 88 herrschen unzumutbare Zustände. Täglich wird der Müll einfach vor die Tonnen geschmissen, teilweise in Säcken, teilweise einfach so. Es gibt Container für Altglas und Metall jedoch findet sich dort Müll aller Art, von Biomüll über Plastik und Karton und Elektroschrott. Immer öfters auch Medikamentenverpackungen und Speisereste. Weiters wird der Glascontainer von den gegenüberliegenden Lokalen benutzt um deren Glasflaschen in der Nacht zu entsorgen. Der ganze Platz stinkt und es tummeln sich bereits Mäuse dort. Besonders schlimm ist die Situation übers Wochenende. Die Zustände sind nicht akzeptabel da direkt hinter der Sammelstelle Wohnungen mit Gärten sind welche auch von der Geruchsbelästigung betroffen sind. Ich bitte um Überprüfung der Situation und um Verlegung dieser Sammelstelle an einen anderen Ort.
Leider kann ich nicht mehrere Bilder hochladen, verfüge über mehrere Fotos.

Mit freundlichen Grüßen
Sandra
KOMMENTARE
Innsbruck
Innsbruck
Kommentar erstellt am: 02.03.2017 um 09:41 Uhr
Titel: AW: Unzumutbare Zustände Müllsammelstelle
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrte Frau Fritzsche,

vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Wir kümmern uns um die Bearbeitung Ihres Anliegens und informieren Sie über die Erledigung.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr IKB-Kundenservice
 
Innsbruck
Innsbruck
Kommentar erstellt am: 02.03.2017 um 15:20 Uhr
Titel: AW: Unzumutbare Zustände Müllsammelstelle
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrte Frau Fritzsche,

gerne teilen wir Ihnen mit, dass wir unsere Tochterfirma Mussmann mit der Reinigung beauftragt haben.
Auch wurde die Stadt Innsbruck über die Zustände informiert, diese werden die Kontrollen durch die MÜG erhöhen.

Sollten sich die Zustände nicht verbessern, können Sie sich gerne wieder bei uns melden.

Für weitere Fragen stehen wir gerne unter unserer kostenlosen Service-Hotline 0800 500 502 zur Verfügung.

Ihr IKB-Kundenservice
 
Sandra Fritzsche
VerfasserIn der Meldung
Kommentar erstellt am: 02.03.2017 um 19:37 Uhr
Titel: AW: AW: Unzumutbare Zustände Müllsammelstelle
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Vielen Dank für die Rückmeldung. Das Foto war von letzten Sonntag. Ab dem Wochende wird es wieder ähnlich aussehen.
Ich werde die Situation weiter beobachten. Hier noch ein Beispielbild vom Sommer wie es regelmäßig aussieht.
Mit freundlichen Grüßen
Sandra
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN
 
MELDE DICH HIER AN