Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Innsbruck. Herzlich willkommen
Liebe Innsbruckerinnen und Innsbrucker,

das Coronavirus hält uns derzeit alle in seinem Bann. Auch der Stadtmagistrat muss sich mit den Auswirkungen befassen. Wir bitten Sie um Verständnis, dass es derzeit bei der Erledigung Ihrer Anliegen an die Stadtverwaltung zu Verzögerungen kommen kann.

Verzichten Sie, wenn möglich, auf Behördengänge. Kontaktieren Sie uns telefonisch +43 5360 0 oder per E-Mail kontakt@innsbruck.gv.at. Weitere Kontaktdaten zu den Dienststellen finden Sie unter www.innsbruck.gv.at.

Informationen rund um das Coronavirus finden Sie auf unseren Kanälen in den sozialen Netzwerken der Stadt Innsbruck sowie auf www.ibkinfo.at.

Ihre Stadtverwaltung Innsbruck
Zurück zur Startseite

Unibrücke Beleuchtung

Meldungsnummer 374/2016
Erstellt am 27.10.2016 um 23:45 Uhr
Kategorie IKB - Straßenbeleuchtung
Standort blasius-hueber-str. 14
6020
Status Erledigt
Kommentare 2 Kommentare
Erledigt am 02.12.2016
Dauer 35 Tage
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Beleuchtung an der nordöstlichen Rampe der Unibrücke Ist ausgefallen. Dadurch ist dieser Bereich, der ohnehin nur mit einer einzigen Lampe beleuchtet wird, gänzlich unterversorgt. Bitte um grundlegende Verbesserung der Beleuchtungssituation. In der Unterführung selbst ist es durch die neuen Lampen super hell, nur auf der Rampe ist es zu dunkel.
KOMMENTARE
Innsbruck
Innsbruck
Kommentar erstellt am: 28.10.2016 um 08:55 Uhr
Titel: AW: Unibrücke Beleuchtung
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

5 von 5 (1 bewerten)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrte Frau Höfner,

vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Wir kümmern uns um die Bearbeitung Ihres Anliegens und informieren Sie über die Erledigung.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr IKB-Kundenservice

 
Innsbruck
Innsbruck
Kommentar erstellt am: 02.12.2016 um 11:32 Uhr
Titel: AW: Unibrücke Beleuchtung
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrte Frau Höfner,

gerne teilen wir Ihnen mit, dass Ihr Anliegen bearbeitet bzw. behoben wurde.

Für weitere Fragen stehen wir gerne unter unserer kostenlosen Service-Hotline 0800 500 502 zur Verfügung.

Ihr IKB-Kundenservice
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN