Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Innsbruck. Herzlich willkommen
Liebe Bürgerin, lieber Bürger!

Auf dieser Seite können Sie ganz unkompliziert Mängel im öffentlichen Raum an das Gemeindeamt melden.

Ob Schlaglöcher, behindertenfeindliche Gehsteigkanten, Schäden an öffentlichen Einrichtungen oder sonstige Anliegen - alles was ärgert, kaputt oder mangelhaft ist oder überhaupt fehlt, wird hier unbürokratisch an die zuständigen Stellen der Stadtverwaltung übermittelt, die sich bemühen werden, die Mängel so schnell wie möglich zu beheben. Jeder Hinweis auf Problemstellen ist herzlich willkommen.

Kommentare bei den einzelnen Meldungen dienen dabei der Kommunikation.

Wir ersuchen um Verständnis dafür, dass anonymisierte Meldungen von uns gelöscht werden!
Zurück zur Startseite

neue strassenbeleuchtung mentlgasse - lichtverschmutzung

Meldungsnummer 225/2019
Erstellt am 16.04.2019 um 14:40 Uhr
Kategorie IKB - Straßenbeleuchtung
Standort Mentlgasse 10
6020 Innsbruck
Status Erledigt
Kommentare 7 Kommentare
Erledigt am 08.05.2019
Dauer 21 Tage
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

5 von 5 (1 bewerten)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

aktuell wird die strassenbeleuchtung im umfeld der mentlgasse 10 erneuert. ich habe bereits seit 20 jahren in diesem haus meine einzimmer-wohnung im 1. stock mit blickrichtung nach norden, direkt zur mentlgasse hin.

leider musste ich nunmehr feststellen, dass direkt vor und knapp über meinem einzigen fenster eine neue LED-laterne errichtet worden ist. die laterne reicht bis zum fuss des 2. stocks unseres hauses (siehe bild im anhang) und ist somit überdimensional hoch.

während der nachtstunden erhellt der lichtschein meine wohnung derart, sodass kein gesunder schlaf mehr möglich ist - und dies trotz abschirmung mit einem lamellenvorhang.

daher fordere ich sie umgehend auf, diese installation zurück zu bauen, sodass der zustand von vorher wieder hergestellt wird.

ich gebe ihnen für maßnahmen zum rückbau bis zum 26.4.2019 zeit. sollten sie bis dahin keine maßnahmen setzen, fühle ich mich gezwungen weitere schritte zu ergreifen.

SG
KOMMENTARE
Profilbild
Weitere(r) TeilnehmerIn
Kommentar erstellt am: 17.04.2019 um 17:17 Uhr
Titel: AW: neue strassenbeleuchtung mentlgasse - lichtvermschmutzung
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

4.5 von 5 (2 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Das ist ja wohl eine bodenlose Frechheit!
Diese Laterne gehört sofort entfernt!
Ich hoffe, dass du mit deinem Anliegen durchkommst, auch wenn du rechtliche Schritte gehen musst, lass dich nicht von deinem Weg abbringen!!!

 
Innsbruck
Innsbruck
Kommentar erstellt am: 18.04.2019 um 08:28 Uhr
Titel: AW: neue strassenbeleuchtung mentlgasse - lichtverschmutzung
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

5 von 5 (1 bewerten)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir haben Ihr Anliegen in Bearbeitung genommen und informieren Sie anschließend über das Ergebnis.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr IKB-Kundenservice
 
Profilbild
VerfasserIn der Meldung
Kommentar erstellt am: 29.04.2019 um 19:47 Uhr
Titel: AW: AW: neue strassenbeleuchtung mentlgasse - lichtverschmutzung
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

5 von 5 (1 bewerten)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

sg. IKB,

leider habe ich bis dato weder eine aktion vernommen, noch haben sie mich direkt kontaktiert.
ich bitte sie daher neuerlich um einen aktionsplan: sprich was wollen sie bis zu welchem termin in dieser sache unternehmen?

ich hoffe und wünsche mir, dass sie bis zum 6.5.2019 etwas von ihrer seite dazu unternehmen.


bitte stehen sie zur ihrer verantwortung und dokumentieren sie, dass ihre kommentare oben nicht nur leere worthülsen sind.

SG
 
Innsbruck
Innsbruck
Kommentar erstellt am: 08.05.2019 um 11:29 Uhr
Titel: AW: neue strassenbeleuchtung mentlgasse - lichtverschmutzung
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrte Damen und Herren!

Letzte Woche wurde bei der betreffenden Leuchte ein Blendraster montiert.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr IKB-Kundenservice
 
Profilbild
VerfasserIn der Meldung
Kommentar erstellt am: 09.05.2019 um 09:39 Uhr
Titel: AW: AW: neue strassenbeleuchtung mentlgasse - lichtverschmutzung
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

5 von 5 (1 bewerten)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

sg. IKB,

ich kann leider keine physische veränderung an der beleuchtung feststellen - was ist ein blendraster? wie kann man sich das vorstellen?

meine wohnung wird für mich unverändert weiterhin des nächtens ausgeleuchtet.

siehe bild im anhang zur dokumentation.

bitte kontaktieren sie mich direkt.

SG
 
Profilbild
Weitere(r) TeilnehmerIn
Kommentar erstellt am: 09.05.2019 um 14:23 Uhr
Titel: AW: AW: neue strassenbeleuchtung mentlgasse - lichtverschmutzung
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Wollen Sie diesen Bürger eigentlich komplett verarschen???
 
Profilbild
VerfasserIn der Meldung
Kommentar erstellt am: 15.05.2019 um 18:41 Uhr
Titel: AW: neue strassenbeleuchtung mentlgasse - lichtverschmutzung
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

heute (15.5.2019) hatte ich direkten kontakt zur IKB.

es hat sich herausgestellt, dass ein blendraster in der oben angesprochenen laterne montiert wurde.
leider ist dieser meiner meinung nach nicht hinreichend.

es wurde daher vereinbart, dass bis spätestens zum FR 24.5.2019 ein zusätzlicher physikalischer blendschutz durch die IKB am laternenkopf montiert wird.

SG
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN
 
MELDE DICH HIER AN