Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Innsbruck. Herzlich Willkommen
Liebe Bürgerin, lieber Bürger!

Auf dieser Seite können Sie ganz unkompliziert Mängel im öffentlichen Raum an das Gemeindeamt melden.

Ob Schlaglöcher, behindertenfeindliche Gehsteigkanten, Schäden an öffentlichen Einrichtungen oder sonstige Anliegen - alles was ärgert, kaputt oder mangelhaft ist oder überhaupt fehlt, wird hier unbürokratisch an die zuständigen Stellen der Stadtverwaltung übermittelt, die sich bemühen werden, die Mängel so schnell wie möglich zu beheben. Jeder Hinweis auf Problemstellen ist herzlich willkommen.

Kommentare bei den einzelnen Meldungen dienen dabei der Kommunikation.

Wir ersuchen um Verständnis dafür, dass anonymisierte Meldungen von uns gelöscht werden!
Zurück zur Startseite

Erneute Verunreinigungen öffentlicher Fussballplatz Lodenareal

Meldungsnummer 63/2015
Erstellt am 20.03.2015 um 07:28 Uhr
Kategorie Kinderspielplätze, Sportplätze, Grünanlagen
Standort Fussballplatz Lodenareal
6020 Innsbruck
Status Erledigt
Kommentare 1 Kommentar
Erledigt am 23.03.2015
Dauer 3 Tage
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

4.5 von 5 (8 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrte Damen und Herren, vielen Dank, dass sie meine letzte Meldung bearbeitet haben. Ich habe gesehen, dass sie in mühevoller Arbeit den Müll im Lodenareal entsorgt haben. Für den unermüdlichen Einsatz Ihrer Mitarbeiter möchte ich ein grosses Lob aussprechen. Leider sind seit dem letzten Vorfall fast täglich erneute Verunreinigungen vorwiegend durch Plastikflaschen zu bemerken. Das Verhalten, den Müll einfach liegen zu lassen ist schon mehr als rücksichtslos. Offensichtlich fehlt Kindern und Jugendlichen völlig das Bewusstsein, dass Müll entsorgt werden muss. Obwohl sich im gesamten Areal Mistkübel befinden wird der Müll einfach irgendwo weggeworfen.

Da sich diese Vorfälle ständig wiederholen habe ich einen Vorschlag: Sie könnten einen Streetworker/Sozialarbeiter vorbeischicken und in erzieherischer Weise den Kindern und Jugendlichen beibringen, dass man Müll in den dafür vorgesehenen Mistkübel entsorgt. Anscheinend gibt es hier keinen Erziehungsberechtigten der auf die allgemeinen Vorschriften im öffentlichen Bereich hinweist, daher wäre eine solche Massnahme am ehesten sinnvoll.
Ich danke Ihnen!
Freundliche Grüsse!
KOMMENTARE
Innsbruck
Innsbruck
Kommentar erstellt am: 23.03.2015 um 10:37 Uhr
Titel: AW: Erneute Verunreinigungen öffentlicher Fussballplatz Lodenareal
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrte Frau Marinkovic,

vielen Dank für Ihre neuerliche Meldung, Ihren Vorschlag und Ihr Lob.
Ich gebe Ihnen recht, dass es leider einige Mitbürger gibt die Ihren Müll achtlos wegwerfen
oder zurücklassen. Es dürfte bei diesen Personen nicht bekannt sein, dass die Beseitigung dieser
Verunreinigungen auf unser aller Kosten zu erfolgen hat.

Trotzdem sind wir auch weiterhin bemüht den Sportplatz in einem möglichst sauberen Zustand zu halten,
und selbstverständlich werden wir auch diesbezügliche Optimierungsmöglichkeiten prüfen.

Freundliche Grüße!
Thomas Klingler
Amt für Grünanlagen
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN
 
MELDE DICH HIER AN