Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Innsbruck. Herzlich Willkommen
Liebe Bürgerin, lieber Bürger!

Auf dieser Seite können Sie ganz unkompliziert Mängel im öffentlichen Raum an das Gemeindeamt melden.

Ob Schlaglöcher, behindertenfeindliche Gehsteigkanten, Schäden an öffentlichen Einrichtungen oder sonstige Anliegen - alles was ärgert, kaputt oder mangelhaft ist oder überhaupt fehlt, wird hier unbürokratisch an die zuständigen Stellen der Stadtverwaltung übermittelt, die sich bemühen werden, die Mängel so schnell wie möglich zu beheben. Jeder Hinweis auf Problemstellen ist herzlich willkommen.

Kommentare bei den einzelnen Meldungen dienen dabei der Kommunikation.

Wir ersuchen um Verständnis dafür, dass anonymisierte Meldungen von uns gelöscht werden!
Zurück zur Startseite

Höttinger Au: Überall Aufkleber von Rechtsextremen

Meldungsnummer 193/2016
Erstellt am 20.06.2016 um 11:08 Uhr
Kategorie Kinderspielplätze, Sportplätze, Grünanlagen
Standort 6020 Innsbruck
Status Erledigt
Kommentare 2 Kommentare
Erledigt am 21.06.2016
Dauer 20 Stunden
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

4.04762 von 5 (21 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrte Damen und Herren!

Offenbar wurden in den vergangenen Tagen alle Laternenmasten und Abfalleimer entlang des Radweges in der Höttinger Au (vom Fürstenweg über den Gießen bis zum Fischerhäuslweg hinaus, sowie an anderen nahegelegenen Stellen) mit Aufklebern der Identitären Bewegung beklebt. Das ist nicht nur Sachbeschädigung, sondern auch Werbung für eine Gruppe, die vom Verfassungsschutz als rechtsextrem eingestuft wird.
In unserem Wohnviertel hier in der Höttinger Au leben Menschen unterschiedlichster Herkunft harmonisch zusammen, solche Hassbotschaften belasten die Gemeinschaft in unserer friedlichen Siedlung.
An einigen Laternenmasten kleben bis zu fünf solcher Aufkleber, z.B. besonders bei den Spielplätzen entlang des Radweges.
Ich möchte nicht, dass unsere Kinder mit diesen Hassbotschaften konfrontiert werden. Daher bitte ich die Zuständigen der Stadt Innsbruck diese Sticker möglichst rasch wieder entfernen zu lassen. Danke.

Mit freundlichen Grüßen
Irene Labner
KOMMENTARE
Karl Fischer
Weitere(r) TeilnehmerIn
Kommentar erstellt am: 20.06.2016 um 12:36 Uhr
Titel: AW: Höttinger Au: Überall Aufkleber von Rechtsextremen
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

1.8 von 5 (10 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

überkleben sie halt mit anderen Aufklebern, zum Beispiel von der Piratenpartei
 
Innsbruck
Innsbruck
Kommentar erstellt am: 21.06.2016 um 07:52 Uhr
Titel: AW: Höttinger Au: Überall Aufkleber von Rechtsextremen
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

2.33333 von 5 (3 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrte Frau Labner,

vielen Dank für ihre Meldung. Unsere Mitarbeiter vor Ort werden im Zuge der laufenden Grünflächenbetreuung
die Aufkleber schnellstmöglich entfernen.
Zusätzlich sind auch die Mitarbeiter des Amtes für Straßenbetrieb angewiesen im Rahmen der Straßenreinigung
diese Kleber zu entfernen.

Freundliche Grüße!
Thomas Klingler
Amt für Grünanlagen
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN
 
MELDE DICH HIER AN