Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Innsbruck. Herzlich willkommen
Liebe Bürgerin, lieber Bürger!

Auf dieser Seite können Sie ganz unkompliziert Mängel im öffentlichen Raum an das Gemeindeamt melden.

Ob Schlaglöcher, behindertenfeindliche Gehsteigkanten, Schäden an öffentlichen Einrichtungen oder sonstige Anliegen - alles was ärgert, kaputt oder mangelhaft ist oder überhaupt fehlt, wird hier unbürokratisch an die zuständigen Stellen der Stadtverwaltung übermittelt, die sich bemühen werden, die Mängel so schnell wie möglich zu beheben. Jeder Hinweis auf Problemstellen ist herzlich willkommen.

Kommentare bei den einzelnen Meldungen dienen dabei der Kommunikation.

Wir ersuchen um Verständnis dafür, dass anonymisierte Meldungen von uns gelöscht werden!
Zurück zur Startseite

Radweg an der Promenade

Meldungsnummer 124/2015
Erstellt am 20.05.2015 um 11:22 Uhr
Kategorie Kinderspielplätze, Sportplätze, Grünanlagen
Standort Fischnalerstr. 23
6020
Status Erledigt
Kommentare 2 Kommentare
Erledigt am 20.05.2015
Dauer 1 Stunde
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

5 von 5 (1 bewerten)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Am Radweg Arthur Haidl Promenade besteht ca. 30 m östlich der Pegelmessstation eine Senke, die sich bei Regen zu einer grösseren Pfütze entwickelt. Aufgrund der Ausweichmanöver der Radfahrer ist es schon öfter zu brenzligen Situation gekommen. Vielleicht kann diese Senke bei Gelegenheit aufgefüllt werden.
KOMMENTARE
Innsbruck
Innsbruck
Kommentar erstellt am: 20.05.2015 um 13:10 Uhr
Titel: AW: Radweg an der Promenade
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrte Frau Höfner,

vielen Dank für Ihre Meldung. Diese Senke ist uns seit mehreren Jahren bekannt, wir haben dort den
Radweg schon mehrmals "angehoben" und ausgeglichen.
Vermutlich durch Grundwasser kommt es aber immer wieder zu unterirdischen Auswaschungen, was dieses
Absenken zur Folge hat.
Wir haben die Situation jedoch unter Beobachtung, und werden die Senke bei Gelegenheit auffüllen.

Freundliche Grüße!
Thomas Klingler
Amt für Grünanlagen
 
Wolfgang Brugger
Weitere(r) TeilnehmerIn
Kommentar erstellt am: 20.05.2015 um 22:42 Uhr
Titel: AW: AW: Radweg an der Promenade
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Wenn schon "mehrmaliges anheben" nichts dauerhaftes gebracht hat, sollte man sich vielleicht eine dauerhaftere Methode zur Reparatur überlegen.
Oder läuft das langfristig unter Arbeitsbeschaffung? ;-)
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN
 
MELDE DICH HIER AN