Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Innsbruck. Herzlich willkommen
Liebe Innsbruckerinnen und Innsbrucker,

das Coronavirus hält uns derzeit alle in seinem Bann. Auch der Stadtmagistrat muss sich mit den Auswirkungen befassen. Wir bitten Sie um Verständnis, dass es derzeit bei der Erledigung Ihrer Anliegen an die Stadtverwaltung zu Verzögerungen kommen kann.

Verzichten Sie, wenn möglich, auf Behördengänge. Kontaktieren Sie uns telefonisch +43 5360 0 oder per E-Mail kontakt@innsbruck.gv.at. Weitere Kontaktdaten zu den Dienststellen finden Sie unter www.innsbruck.gv.at.

Informationen rund um das Coronavirus finden Sie auf unseren Kanälen in den sozialen Netzwerken der Stadt Innsbruck sowie auf www.ibkinfo.at.

Ihre Stadtverwaltung Innsbruck
Zurück zur Startseite

Rauchfreie Zone Baggersee

Meldungsnummer 400/2017
Erstellt am 15.08.2017 um 21:40 Uhr
Kategorie Kinderspielplätze, Sportplätze, Grünanlagen
Standort Baggersee Roßau
6020
Status Erledigt
Kommentare 2 Kommentare
Erledigt am 17.08.2017
Dauer 1 Tag
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Ich empfinde es als eine Zumutung, wenn ich mit meinem 2. jährigem in der Zone ( beim grünem Krokodil), welche ich als durch die Gegebenheiten (Flache Wasserstelle,Kinderrutsche ,etc) als "Kinderfäche" definiere, andauernd von Zigarettenqualm belästigt werde.
Kann man diese Zone nicht zur rauchfreien Zone definieren?

Wünschenswert wäre auch mehr Kontrolle des Rauchverbotes auf sämtlichen Kinderspielplätzen, es wird einfach ignoriert.
KOMMENTARE
Innsbruck
Innsbruck
Kommentar erstellt am: 16.08.2017 um 07:50 Uhr
Titel: AW: Rauchfreie Zone Baggersee
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrter Herr Jahnel,

für den Spielbereich im Baggersee ist die IKB AG verantwortlich.
Ich werde Ihr Anliegen weiterleiten.

Freundliche Grüße!
Thomas Klingler
Amt für Grünanlagen
 
Innsbruck
Innsbruck
Kommentar erstellt am: 17.08.2017 um 12:41 Uhr
Titel: AW: Rauchfreie Zone Baggersee
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

1 von 5 (1 bewerten)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrter Herr Jahnel!

Ihre Beschwerde über den Baggersee Roßau, die Sie bei der Stadt Innsbruck eingebracht haben, wurde uns zuständigkeitshalber übermittelt und wir bedanken uns zunächst bei Ihnen für die Bereitschaft, uns Ihr Anliegen mitzuteilen. Die Problematik der rauchenden Badegäste im Bereich der Kinderspielplätze ist uns bekannt und wir haben bereits Maßnahmen ergriffen, größere rauchfreie Zonen zu schaffen. Die Markierung dieser Zonen wurde bereits vorbereitet, durch technische Probleme hat sich allerdings bisher die Umsetzung verzögert. Wir hoffen, den rauchfreien Bereich in Kürze deutlich sichtbar markieren zu können und werden in der Folge auf die Einhaltung dieser rauchfreien Zonen verstärkt achten.

Wir bedauern, dass dies bisher noch nicht gelungen ist und hoffen, Sie in Zukunft zufriedenstellen zu können.

Mit freundlichen Grüßen
Innsbrucker Kommunalbetriebe AG

(i.V. Mag. Ulrich Mayerhofer)
Leiter des Geschäftsbereiches Bäder
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN