Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Innsbruck. Herzlich Willkommen
Liebe Bürgerin, lieber Bürger!

Auf dieser Seite können Sie ganz unkompliziert Mängel im öffentlichen Raum an das Gemeindeamt melden.

Ob Schlaglöcher, behindertenfeindliche Gehsteigkanten, Schäden an öffentlichen Einrichtungen oder sonstige Anliegen - alles was ärgert, kaputt oder mangelhaft ist oder überhaupt fehlt, wird hier unbürokratisch an die zuständigen Stellen der Stadtverwaltung übermittelt, die sich bemühen werden, die Mängel so schnell wie möglich zu beheben. Jeder Hinweis auf Problemstellen ist herzlich willkommen.

Kommentare bei den einzelnen Meldungen dienen dabei der Kommunikation.

Wir ersuchen um Verständnis dafür, dass anonymisierte Meldungen von uns gelöscht werden!
Zurück zur Startseite

Verbotene Grillaktivitäten, starke Verunreinigungen

Meldungsnummer 94/2015
Erstellt am 27.04.2015 um 09:51 Uhr
Kategorie Kinderspielplätze, Sportplätze, Grünanlagen
Standort General-Eccher-Straße 5
6020 Innsbruck
Status Erledigt
Kommentare 4 Kommentare
Erledigt am 27.04.2015
Dauer 6 Stunden
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

4.11111 von 5 (9 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrte Damen und Herren,

im Bereich des Weges "Sill Altarm", sind wieder vermehrt verbotene Grillaktivitäten und starke Verunreinigungen zu beobachten. Dies geschiet sowohl zur Tages- als auch Nachtzeit. Im übermittelten Bild ist eine von mehreren verbotenen Feuerstellen zu sehen. Durch die verbotenen Grillaktivitäten sowie der wiederholten starken Verunreinigung durch Müllablagerungen wird das gesamte positive Erscheinungsbild dieser Landschaft gestört und die Umwelt beeinträchtigt. Da sich diese Aktivitäten besonders in den Abendstunden in letzter Zeit wiederholen, wäre es sinnvol die MÜG der Stadt Innsbruck in diesem Bereich öfters patrouillieren zu lassen, um Kontrollen durchzuführen und gegebenenfalls Verwaltungsstrafen auszusprechen.
Ich bitte Sie diese Vorfälle an entsprechende Stelle weiterzuleiten und ich danke Ihnen aufrichtig.
Mit freundlichen Grüssen
Mile Marinkovic
KOMMENTARE
Innsbruck
Innsbruck
Kommentar erstellt am: 27.04.2015 um 16:40 Uhr
Titel: AW: Verbotene Grillaktivitäten, starke Verunreinigungen
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

5 von 5 (3 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrter Herr Marinkovic,

vielen Dank für Ihre Meldung. Ich habe diese an die mobile Überwachungsgruppe der Stadt Innsbruck mit der Bitte
um verstärkte Kontrolle weitergeleitet. Gerne können Sie die MÜG im Anlassfall auch direkt unter 0512/5360-1272
kontaktieren.

Freundliche Grüße!
Thomas Klingler
Amt für Grünanlagen
 
Ralph Eichelberger
Weitere(r) TeilnehmerIn
Kommentar erstellt am: 17.05.2015 um 11:28 Uhr
Titel: AW: AW: Verbotene Grillaktivitäten, starke Verunreinigungen
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Bitte auch in der Gegend dedizierte Grillplätze anbieten da sich damit der Winsch im Freien zu Grillen / Essen angemessen Kanalisieren lässt.
Alternativlose Verbote werden nur zu Unmut führen....
Vielen Dank!
 
Innsbruck
Innsbruck
Kommentar erstellt am: 19.05.2015 um 16:47 Uhr
Titel: AW: Verbotene Grillaktivitäten, starke Verunreinigungen
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrter Herr Eichelberger,

selbstverständlich ist uns bewusst dass die Stadt Innsbruck "legale" Möglichkeiten zum Grillen bereitstellen soll.
Unter folgendem Link: www.innsbruck.gv.at/page.cfm?vpath=freizeit--sport/grillplaetze
sind die öffentlichen Grillplätze der Stadt Innsbruck ersichtlich.

Freundliche Grüße!
Thomas Klingler
Amt für Grünanlagen
 
Karl Fischer
Weitere(r) TeilnehmerIn
Kommentar erstellt am: 29.05.2015 um 16:17 Uhr
Titel: AW: Verbotene Grillaktivitäten, starke Verunreinigungen
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Eeee Mile, Mile, kakav li si to ti Švabo postao, da ti jedan dobar roštilj može toliko zasmetat, jadan ne bio. Pa to ti je bolan dio TVOJE kulture!
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN
 
MELDE DICH HIER AN