Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Innsbruck. Herzlich Willkommen
Liebe Bürgerin, lieber Bürger!

Auf dieser Seite können Sie ganz unkompliziert Mängel im öffentlichen Raum an das Gemeindeamt melden.

Ob Schlaglöcher, behindertenfeindliche Gehsteigkanten, Schäden an öffentlichen Einrichtungen oder sonstige Anliegen - alles was ärgert, kaputt oder mangelhaft ist oder überhaupt fehlt, wird hier unbürokratisch an die zuständigen Stellen der Stadtverwaltung übermittelt, die sich bemühen werden, die Mängel so schnell wie möglich zu beheben. Jeder Hinweis auf Problemstellen ist herzlich willkommen.

Kommentare bei den einzelnen Meldungen dienen dabei der Kommunikation.

Wir ersuchen um Verständnis dafür, dass anonymisierte Meldungen von uns gelöscht werden!
Zurück zur Startseite

slackline

Meldungsnummer 135/2016
Erstellt am 29.04.2016 um 16:34 Uhr
Kategorie Kinderspielplätze, Sportplätze, Grünanlagen
Standort an-der-lanstr.26
6020
Status Erledigt
Kommentare 6 Kommentare
Erledigt am 08.02.2017
Dauer 285 Tage
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

3 von 5 (6 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Im Olympischen Dorf - Wiese unterhalb des Altenheims haben eim paar Jugendliche zwischen den Bäumen eine Slackline gespannt - eine wie ich finde nette und sinvolle Beschäftigung- welche auch dir alten Leute gerne beobachten. Nun wurde ihnen dies von der Müg verboten - es werden dadurch die Bäume beschädigt. Das ist wohl nicht zu glauben! Werden diese doch jedes Jahr bis zur Unendlichkeit zusammengeschnitten. Was dürfen die Jugendlichen denn noch?
Karin Best
KOMMENTARE
Karl Fischer
Weitere(r) TeilnehmerIn
Kommentar erstellt am: 02.05.2016 um 20:50 Uhr
Titel: AW: slackline
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

1 von 5 (3 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Innsbruck - Sportstadt
was sagt denn der Sportreferent VizeBgm Kaufmann zu dieser unnötigen Maßnahme? Wer hat denn diese Direktive überhaupt angewiesen?
 
Innsbruck
Innsbruck
Kommentar erstellt am: 04.05.2016 um 12:31 Uhr
Titel: AW: slackline
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

5 von 5 (4 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrte Frau Best-Steger,

danke für Ihre Mitteilung. Zum Schutz unserer Bäume wurde ein Slackline -Verbot in unseren Öffentlichen Anlagen beschlossen. Allerdings wurden an mehreren Standorten Slackline-Pfosten aufgestellt. ( Stadtpark, Brandtauer Ufer, Kurpark Igls, Pulverturm und Grüngürtel)

Freundliche Grüße
Sabine Sailer
Amt für Grünanlagen
 
johannes kostenzer
Weitere(r) TeilnehmerIn
Kommentar erstellt am: 05.05.2016 um 20:13 Uhr
Titel: AW: AW: slackline
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

5 von 5 (3 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrte Frau Seiler,
Vielleicht wäre es möglich zu prüfen, ob im Bereich des Wohnheims auch eine solche offizielle slackline Anlage errichtet werden könnte?
Freundliche Grüße
 
karin best-steger
VerfasserIn der Meldung
Kommentar erstellt am: 06.05.2016 um 00:15 Uhr
Titel: AW: AW: AW: slackline
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

5 von 5 (2 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Bin ganz Ihrer Meinung. Wäre schön, wenn es auch dort eine Möglichkeit gi bt.
 
Innsbruck
Innsbruck
Kommentar erstellt am: 09.05.2016 um 09:07 Uhr
Titel: AW: slackline
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

5 von 5 (1 bewerten)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrter Herr Kostenzer,

um das Slackline Angebot in Innsbruck noch optimieren (weitere Standorte, Long Lines) zu können stehen wir mit Vertretern der Slack Line Szene bereits in Kontakt.
Unter anderem gibt es in unseren Überlegungen auch einen zusätzlichen Standort beim Wohnheim im O-Dorf.
Wir werden die Situation vor Ort prüfen und bei einem positiven Ergebnis auf der dortigen Promenade eine weitere Anlage errichten.

Freundliche Grüße!
Thomas Klingler
Amt für Grünanlagen

 
karin best-steger
VerfasserIn der Meldung
Kommentar erstellt am: 09.05.2016 um 14:24 Uhr
Titel: AW: slackline
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

5 von 5 (1 bewerten)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Vielen Dank!
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN
 
MELDE DICH HIER AN