Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Innsbruck. Herzlich willkommen
Liebe Bürgerin, lieber Bürger!

Auf dieser Seite können Sie ganz unkompliziert Mängel im öffentlichen Raum an das Gemeindeamt melden.

Ob Schlaglöcher, behindertenfeindliche Gehsteigkanten, Schäden an öffentlichen Einrichtungen oder sonstige Anliegen - alles was ärgert, kaputt oder mangelhaft ist oder überhaupt fehlt, wird hier unbürokratisch an die zuständigen Stellen der Stadtverwaltung übermittelt, die sich bemühen werden, die Mängel so schnell wie möglich zu beheben. Jeder Hinweis auf Problemstellen ist herzlich willkommen.

Kommentare bei den einzelnen Meldungen dienen dabei der Kommunikation.

Wir ersuchen um Verständnis dafür, dass anonymisierte Meldungen von uns gelöscht werden!
Zurück zur Startseite

LÄRM-ORGIE östlich der KOMPOSTANLAGE ROSSAU

Meldungsnummer 318/2017
Erstellt am 01.07.2017 um 21:19 Uhr
Kategorie MÜG (Lärm, Veranstaltungen)
Standort Ampass, Peerhof 4
6020 Innsbruck
Status Nicht möglich
Kommentare 1 Kommentar
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

1.6 von 5 (15 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrte Damen und Herren,

nicht zum ersten Mal "beglückt" uns die Nachbargemeinde Innsbruck mit "Musik der etwas anderen Art".
Seit heute, Samstag 01.07.2017, vormittags werden wir wieder einmal mit "WUMM-WUMM-LÄRM" von der anderen Innseite beschallt,
diesmal aus dem Bereich Peerstiftung, ansonsten vom Baggersee.
Wir "genießen" es sogar bei geschlossenen Fenstern! Wahrscheinlich noch lange in die Nacht.
Laut Polizei Rum sei dieser Kunstgenuss von der zuständigen Innsbrucker Behörde bewilligt,
dagegen könne nichts unternommen werden.
Vielleicht würde so etwas nicht bewilligt,
wenn im angrenzenden Osten Innsbrucks leitende Innsbrucker Politiker/innen wohnten.
Wir danken!
Wenn ich in Innsbruck wahlberechtigt wäre, wüßte ich, wen ich nicht mehr wählen würde.

Mit nicht freundlichem Gruß
Uwe Müller
KOMMENTARE
Innsbruck
Innsbruck
Kommentar erstellt am: 01.07.2017 um 21:58 Uhr
Titel: AW: LÄRM-ORGIE östlich der KOMPOSTANLAGE ROSSAU
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

1.22222 von 5 (18 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrter Herr Müller!

Diese Veranstaltung wurde zum wiederholten Male durch die Gemeinde Alpass und NICHT durch die Stadt Innsbruck genehmigt. Wir haben in der Vergangenheit auch die Gemeinde Alpass auf die Problematik der Veranstaltung hingewiesen, leider jedoch ohne Erfolg. Ich werde Ihre Beschwerde zusammen mit vermutlich noch weiteren bei uns eingehenden Beschwerden an die Gemeinde Ampass weiterleiten. Vielleicht können wir zumindest für nächstes Jahr ei Umdenken erreichen.

Mit freundlichen Grüßen

Elmar Rizzoli
Amtsvorstand
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN
 
MELDE DICH HIER AN