Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Innsbruck. Herzlich willkommen
Liebe Bürgerin, lieber Bürger!

Auf dieser Seite können Sie ganz unkompliziert Mängel im öffentlichen Raum an das Gemeindeamt melden.

Ob Schlaglöcher, behindertenfeindliche Gehsteigkanten, Schäden an öffentlichen Einrichtungen oder sonstige Anliegen - alles was ärgert, kaputt oder mangelhaft ist oder überhaupt fehlt, wird hier unbürokratisch an die zuständigen Stellen der Stadtverwaltung übermittelt, die sich bemühen werden, die Mängel so schnell wie möglich zu beheben. Jeder Hinweis auf Problemstellen ist herzlich willkommen.

Kommentare bei den einzelnen Meldungen dienen dabei der Kommunikation.

Wir ersuchen um Verständnis dafür, dass anonymisierte Meldungen von uns gelöscht werden!
Zurück zur Startseite

Lärm

Meldungsnummer 305/2015
Erstellt am 31.10.2015 um 19:01 Uhr
Kategorie MÜG (Lärm, Veranstaltungen)
Standort Kärntner Straße 64
6020 Innsbruck
Status Erledigt
Kommentare 4 Kommentare
Erledigt am 02.11.2015
Dauer 1 Tag
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

5 von 5 (3 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Nachdem seit längerer Zeit (zuerst hat eine Baufirma angeliefertes Material lautstark zerkleinert), dieser Lärm vom Parkplatz der WUB Halle zu den über der Sill liegenden Häuser schallt, ist jetzt seit einiger Zeit der Abbruch von Gebäuden und Betonpfeilern zu hören. Diese Betonteile werden dann täglich in lauter Kleinarbeit und Getöse von einem Bagger zerstückelt.
Nachdem jetzt die ganze Woche vom Morgen bis zum Abend dieser Lärm zu hören war, haben sich die Leute in der Kärntner/Fennerstraße usw. auf ein ruhiges Wochenende gefreut. Leider zu früh! Nachdem heute in der WUB Halle das Event: “ANNUAL WUB OPEN“ stattfindet und wie bereits bei mehreren bisherigen stattgefundenen Veranstaltungen durch die ständig geöffnete Türe die Lautsprecher Durchsagen, Musik usw. der Lärm sogar über die Sill zu hören war, bitte ich um Auskunft, ob bei Veranstaltungen nicht die Türen geschlossen werden können/müssen. Ebenso ist um geordnetes Ende der vor der Halle stattfindenden Proben mit dem Skateboard zu sorgen.
Ich kann mir nicht vorstellen, wenn eine Privatperson Musik und Lärm bei geöffneter Türe/Fenster macht und damit seine Nachbarn stört, dass nicht bald die MÜG, oder die Polizei bei ihm erscheint?
Um ein friedvolles Miteinander mit den Sportbegeisterten zu erreichen bitte um mehr Rücksicht für die Anwohner.
Danke
KOMMENTARE
Karl Fischer
Weitere(r) TeilnehmerIn
Kommentar erstellt am: 01.11.2015 um 12:50 Uhr
Titel: AW: Lärm
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

1.8 von 5 (5 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Aber was haben die Bagger und die Baustelle in Ihrer Einkeitung mit den WUB Veranstaltungen zu tun, ist nicht ganz klar geworden...
 
Alfred Tichy
VerfasserIn der Meldung
Kommentar erstellt am: 01.11.2015 um 18:06 Uhr
Titel: AW: AW: Lärm
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

5 von 5 (2 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

War ja klar zu verstehen, oder nicht, unter der Woche die Bagger und Zerkleinerungen am Gelände und dann die Events am Wochenende mit offenen Türen der Halle. Und das alles findet am ehemaligen WUB Gelände - jetzt Kletterhalle statt.
 
Innsbruck
Innsbruck
Kommentar erstellt am: 02.11.2015 um 11:45 Uhr
Titel: AW: Lärm
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

4 von 5 (3 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrter Herr Tichy!

Zu Ihrer Beschwerde darf ich folgendes festhalten. Hinsichtlich der von Ihnen angeführten Veranstaltung war uns nichts bekannt, da diese offenbar nicht angemeldet worden ist. Wir werden daher der Angelegenheit nachgehen. Bei einer Anmeldungen hätten wir entsprechende Auflagen erteilt.
Wegen des Lärms vor der Halle werden wir Kontakt mit dem Betreiber aufnehmen und diesen auf die Problematik aufmerksam machen.
Für das Einschreiten von MÜG und/oder Polizei ist nicht entscheidend von wem die Lärmbelästigung erfolgt, sondern ob sie auch gemeldet wird oder nicht. Unsere Mitarbeiterinnen sind rund um die Uhr unter der Rufnummer 0512/5360-1272 erreichbar.

Mit freundlichen Grüßen

Elmar Rizzoli
(Amtsvorstand)
 
Alfred Tichy
VerfasserIn der Meldung
Kommentar erstellt am: 02.11.2015 um 18:56 Uhr
Titel: AW: AW: Lärm
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

5 von 5 (1 bewerten)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrter Herr Rizzoli!
Vielen Dank für Ihre Antwort, das Event “ANNUAL WUB OPEN“ wurde in der Home Page von Kletterhalle bekannt gemacht.
Wir haben sicher nichts gegen Sport und die Kletterer usw., aber es müssen ja nicht die ganze Zeit die Türen offen bleiben.
Ebenso werden wohl hoffentlich die lauten Abbrucharbeiten irgendwann zu Ende sein.
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN
 
MELDE DICH HIER AN