Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Innsbruck. Herzlich willkommen
Liebe Bürgerin, lieber Bürger!

Auf dieser Seite können Sie ganz unkompliziert Mängel im öffentlichen Raum an das Gemeindeamt melden.

Ob Schlaglöcher, behindertenfeindliche Gehsteigkanten, Schäden an öffentlichen Einrichtungen oder sonstige Anliegen - alles was ärgert, kaputt oder mangelhaft ist oder überhaupt fehlt, wird hier unbürokratisch an die zuständigen Stellen der Stadtverwaltung übermittelt, die sich bemühen werden, die Mängel so schnell wie möglich zu beheben. Jeder Hinweis auf Problemstellen ist herzlich willkommen.

Kommentare bei den einzelnen Meldungen dienen dabei der Kommunikation.

Wir ersuchen um Verständnis dafür, dass anonymisierte Meldungen von uns gelöscht werden!
Zurück zur Startseite

Fahrradstellplätze WIFI

Meldungsnummer 186/2015
Erstellt am 29.06.2015 um 11:10 Uhr
Kategorie Radfahrer, Fußgänger
Standort Egger-Lienz-Straße
6020 Innsbruck
Status Erledigt
Kommentare 3 Kommentare
Erledigt am 18.11.2015
Dauer 142 Tage
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrte Damen und Herren!

Löblicherweise findet sich eine Stadtrad-Station direkt vor dem Haupteingang ins WIFI-Gebäude.
Eine brauchbare Abstellanlage für private Fahrräder findet sucht man dort aber leider vergeblich. Vielleicht könnten dort Fahrradbügel oder IVB-Radhäuser errichtet werden.

Vielen Dank!
Hannes Reinstaller
KOMMENTARE
Innsbruck
Innsbruck
Kommentar erstellt am: 07.07.2015 um 10:19 Uhr
Titel: AW: Fahrradstellplätze WIFI
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrter Herr Reinstaller,
vielen Dank für Ihre Anregung!
Im Bereich WFI sind Abstellmöglichkeiten für Fahrräder in ausreichender Zahl vorhanden (zwischen den Baumscheiben und dem Gehsteig, im Bereich der Bahnunterführung und auch im Innenhof), sodass hier kein dringender Handlungsbedarf besteht.
Freundliche Grüße
Helmut Krainer
Fuß- und Radkoordinator
 
Hannes Reinstaller
VerfasserIn der Meldung
Kommentar erstellt am: 07.07.2015 um 13:42 Uhr
Titel: AW: AW: Fahrradstellplätze WIFI
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrter Herr Krainer!

Das vor dem Eingang sind aber ganz böse Felgenklemmen.
Jene bei der Bahnunterführung recht weit vom Eingang weg, ebenfalls Felgenklemmen soweit ich mich erinnere.
Und der Innenhof ist (war er zumindest bis letzte Woche) großräumig für eine Baustelle abgesperrt.
Radweganbidnung des WIFI fehlt übrigens auch: sowohl betreffend Querung Innrain als auch Querung Egger-Lienz-Straße.

mfg
Hannes Reinstaller
 
Innsbruck
Innsbruck
Kommentar erstellt am: 07.07.2015 um 14:31 Uhr
Titel: AW: Fahrradstellplätze WIFI
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrter Herr Reinstaller!
Stimmt, bei den angesprochenen Fahrradabstellanlagen handelt es sich um Vorderradhalter, die auch nicht von der Stadt aufgestellt worden sind. Aber diese sind in "ausreichender Zahl" vorhanden, sodass ein "dringender Handlungsbedarf" durch die Stadt eben nicht besteht.
Wie das WIFI besser für den Radverkehr erschlossen werden kann, wird derzeit geprüft, wobei sowohl eine Anbindung des Innradweges über den Innrain als auch ein Radfahrstreifen gegen die beim WIFI bestehende Einbahn zur Diskussion stehen.
Freundliche Grüße
Helmut Krainer
Fuß- und Radkoordinator
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN
 
MELDE DICH HIER AN