Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Innsbruck. Herzlich Willkommen
Liebe Bürgerin, lieber Bürger!

Auf dieser Seite können Sie ganz unkompliziert Mängel im öffentlichen Raum an das Gemeindeamt melden.

Ob Schlaglöcher, behindertenfeindliche Gehsteigkanten, Schäden an öffentlichen Einrichtungen oder sonstige Anliegen - alles was ärgert, kaputt oder mangelhaft ist oder überhaupt fehlt, wird hier unbürokratisch an die zuständigen Stellen der Stadtverwaltung übermittelt, die sich bemühen werden, die Mängel so schnell wie möglich zu beheben. Jeder Hinweis auf Problemstellen ist herzlich willkommen.

Kommentare bei den einzelnen Meldungen dienen dabei der Kommunikation.

Wir ersuchen um Verständnis dafür, dass anonymisierte Meldungen von uns gelöscht werden!
Zurück zur Startseite

Fußwegverbindung Gerhild-Diesner-Straße - Schusterbergweg

Meldungsnummer 411/2016
Erstellt am 14.11.2016 um 23:04 Uhr
Kategorie Radfahrer, Fußgänger
Standort 6020 Innsbruck
Status Erledigt
Kommentare 2 Kommentare
Erledigt am 05.12.2016
Dauer 20 Tage
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

3 von 5 (2 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrte Damen und Herren,

bereits vor ca. drei Jahren hat die Stadt Innsbruck meines Wissens nach Grund enteignet, um die Gerhild-Diesner-Straße mit dem Schusterbergweg verbinden zu können. Ich habe die Stelle auf der Karte markiert.
Diese Verbindung wäre sehr wichtig, um die inzwischen voll besiedelte Gerhild-Diesner-Straße besser an den öffentlichen Verkehr anzubinden und fahrradfreundlicher zu machen für Menschen, die mit dem Rad in die Stadt fahren wollen und mit dem Rad im Bus wieder zurück. Die Menschen würden sich dann den steilen Umweg über die Arzler Straße ersparen bzw. müssten nachts, wenn sie mit der Linie N2 nach Hause fahren und ab Hochhaus Schützenstraße zu Fuß nach Arzl gehen, nicht mehr den ganzen Schusterbergweg hochlaufen.

Ich bitte Sie darum, mich darüber zu informieren, bis wann mit der Herstellung dieser Fußwegverbindung gerechnet werden kann, da sich das nun doch schon recht lange zieht. Ich wohne selbst in dieser Straße und warte bereits seit meinem Einzug vor drei Jahren auf die Öffnung dieser Verbindung. Bislang endet die Straße aber immer noch an einem Maschendrahtzaun.

Vielen Dank!
KOMMENTARE
Manni Schneiderbauer
VerfasserIn der Meldung
Kommentar erstellt am: 20.11.2016 um 20:58 Uhr
Titel: AW: Fußwegverbindung Gerhild-Diesner-Straße - Schusterbergweg
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Mir wurde inzwischen gesagt, dass der Grund offenbar doch noch nicht (zur Gänze?) der Stadt gehört, was natürlich erklären würde, dass der Weg noch nicht geöffnet wurde.
Wenn möglich, wäre es schön, zu wissen, bis wann damit gerechnet werden darf. Danke im Voraus!
 
Innsbruck
Innsbruck
Kommentar erstellt am: 05.12.2016 um 16:12 Uhr
Titel: AW: Fußwegverbindung Gerhild-Diesner-Straße - Schusterbergweg
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrter Herr Schneiderbauer,
vielen Dank für Ihre Anregung.
Die fehlende Anbindung zum Schusterbergweg ist noch nicht im Eigentum der Stadt. Eine Einigung mit allen betroffenen Miteigentümern und -innen ist eher nicht zu erwarten, es wird daher ein Straßenbauverfahren und den dann möglichen Grundeinlösungen erforderlich sein.
Eine Einschätzung über die Dauer dieser Verfahren ist derzeit nicht möglich.
Freundliche Grüße
Helmut Krainer
Fuß- und Radkoordinator
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN
 
MELDE DICH HIER AN