Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Innsbruck. Herzlich Willkommen
Liebe Bürgerin, lieber Bürger!

Auf dieser Seite können Sie ganz unkompliziert Mängel im öffentlichen Raum an das Gemeindeamt melden.

Ob Schlaglöcher, behindertenfeindliche Gehsteigkanten, Schäden an öffentlichen Einrichtungen oder sonstige Anliegen - alles was ärgert, kaputt oder mangelhaft ist oder überhaupt fehlt, wird hier unbürokratisch an die zuständigen Stellen der Stadtverwaltung übermittelt, die sich bemühen werden, die Mängel so schnell wie möglich zu beheben. Jeder Hinweis auf Problemstellen ist herzlich willkommen.

Kommentare bei den einzelnen Meldungen dienen dabei der Kommunikation.

Wir ersuchen um Verständnis dafür, dass anonymisierte Meldungen von uns gelöscht werden!
Zurück zur Startseite

Radwegzufahrt zur Technik

Meldungsnummer 319/2015
Erstellt am 09.11.2015 um 21:00 Uhr
Kategorie Radfahrer, Fußgänger
Standort Kranebitter Allee
6020 Innsbruck
Status Erledigt
Kommentare 2 Kommentare
Erledigt am 12.11.2015
Dauer 2 Tage
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

5 von 5 (1 bewerten)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Ein Kollege bat mich neulich hier darauf hinzuweisen, dass die Beschilderung der tauglichsten Radzufahrt zur Technik über die Nebenfahrbahn zur Kranebitter Allee nicht vorhanden ist und somit diese Zufahrt quasi nur ein Geheimtip ist.
Nachdem ich davon ausgehe, dass nach Inbetriebnahme der Straßenbahn/Regionalbahn wenige Interesse besteht die Technikerstraße auch als Hauptzufahrt für Radfahrer propagieren, bitte ich darum die Beschilderung der Zufahrt an der Südseite zu verbessern und dort auch mehr Radabstellanlagen vorzusehen.
KOMMENTARE
Innsbruck
Innsbruck
Kommentar erstellt am: 12.11.2015 um 13:27 Uhr
Titel: AW: Radwegzufahrt zur Technik
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrter Herr Schönherr,
vielen Dank für Ihre Anregungen!
Ich habe mir die Situation vor Ort angeschaut. Die vorhandene Beschilderung der Zufahrt zum Technikcampus ist vorhanden und offensichtlich auch ausreichend, da innerhalb kürzester Zeit mehr als fünfzig Radfahrende diese benutzt haben. Von einem "Geheimtipp" kann wirklich nicht gesprochen werden, ein Handlungsbedarf besteht daher nicht. Nach Abschluss der Bauarbeiten für die Regionalbahn ist allerdings schon vorgesehen, eine entsprechende Hinweisbeschilderung bereits östlich der Kreuzung mit der Technikerstraße anzubringen.
Ihren Vorschlag zur Optimierung der Radabstellanlagen innerhalb des Campus leite ich gerne an die zuständigen Stellen (Universität, Bundesimmobiliengesellschaft) weiter.
Freundliche Grüße
Helmut Krainer
Fuß- und Radkoordinator
 
Martin Schönherr
VerfasserIn der Meldung
Kommentar erstellt am: 12.11.2015 um 20:54 Uhr
Titel: AW: AW: Radwegzufahrt zur Technik
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Ich habe nochmals bei meinem Kollegen nachgefragt, wo er das Problem sah (ich selbst kenne die Zufahrt ja schon seit 1986; da musste man noch auf Trmapelpfaden durchs Strauchwerk):
Er kam von Westen - gut das dürfte eher das Minderheitenprogramm sein.
Danke jedenfalls für die Mühe.
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN
 
MELDE DICH HIER AN