Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Innsbruck. Herzlich Willkommen
Liebe Bürgerin, lieber Bürger!

Auf dieser Seite können Sie ganz unkompliziert Mängel im öffentlichen Raum an das Gemeindeamt melden.

Ob Schlaglöcher, behindertenfeindliche Gehsteigkanten, Schäden an öffentlichen Einrichtungen oder sonstige Anliegen - alles was ärgert, kaputt oder mangelhaft ist oder überhaupt fehlt, wird hier unbürokratisch an die zuständigen Stellen der Stadtverwaltung übermittelt, die sich bemühen werden, die Mängel so schnell wie möglich zu beheben. Jeder Hinweis auf Problemstellen ist herzlich willkommen.

Kommentare bei den einzelnen Meldungen dienen dabei der Kommunikation.

Wir ersuchen um Verständnis dafür, dass anonymisierte Meldungen von uns gelöscht werden!
Zurück zur Startseite

Unterführung Uni-Mensa vollgelaufen

Meldungsnummer 420/2017
Erstellt am 29.08.2017 um 09:16 Uhr
Kategorie Radfahrer, Fußgänger
Standort Blasius-Hueber-Straße
6020
Status Erledigt
Kommentare 2 Kommentare
Erledigt am 30.08.2017
Dauer 1 Tag
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Die Unterführung der Balsius-Hueber-Straße ist gewitterbedingt praktisch unbenutzbar. Auch um 9:00 sind keine Aktivitäten zur Bereinigung der Situation erkennbar.

Bitte um rasche Behebung, Dank im voraus,

Wolfgang Glas
KOMMENTARE
Innsbruck
Innsbruck
Kommentar erstellt am: 30.08.2017 um 11:07 Uhr
Titel: AW: Unterführung Uni-Mensa vollgelaufen
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrter Herr Glas,
ich habe Ihre Meldung erhalten. Ich habe sie an den Straßenbetrieb weiter geleitet. Die Mitarbeiter haben gestern (29.9.) den Abfluss geöffnet und die Gefahrenstelle beseitigt..
Beste Grüße
Sabine Kröß-Tunner
Stadtmagistrat Innsbruck
Bürgerservice

 
Wolfgang Glas
VerfasserIn der Meldung
Kommentar erstellt am: 30.08.2017 um 11:22 Uhr
Titel: AW: AW: Unterführung Uni-Mensa vollgelaufen
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

1 von 5 (2 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sg. Frau Kröß-Tunner,

Danke für die Rückmeldung und für die Behebung.

Bei mir bleibt halt Frage zurück, warum man so etwas nicht irgendwann innerhalb der ersten Stunde nach Dienstantritt bemerkt, diese Unterführung wird täglich von hunderten Radfahrern auf dem Weg zur Arbeit benützt, vor allem im Sommer.

Manifestiert sich hier etwa wieder die Prioritätensetzung im Rathaus für einzelne Verkehrsmoden? Wird Radverkehr überhaupt als ernsthaftes Verkehrsthema wahrgenommen? Entschuldigung, dass ich das hier so pointiert sagen muss, mir wäre lieber, wenn sich eine solcher Eindruck nicht aufdrängen würde und in Zukunft solche Dinge effizienter gehandhabt werden.

Ich nehme ja zum Vergleich an, dass wenn die WIFI-Unterführung am Abend wegen Gewittern überschwemmt ist, innerhalb von 10 Minuten die Berufsfeuerwehr und die IKB vor Ort sind, bei einer Radunterführung dauert's halt mal so geschätzte 12 Stunden, bis sich irgendwer in Bewegung setzt, das ist wirklich enttäuschend :(

Schöne Grüße,

Wolfgang Glas
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN
 
MELDE DICH HIER AN